Nordmagazin

Dienstag, 03. Dezember 2019, 19:30 bis 20:00 Uhr
Mittwoch, 04. Dezember 2019, 03:15 bis 03:45 Uhr
Mittwoch, 04. Dezember 2019, 09:00 bis 09:30 Uhr

Klimawandel: Wismar und die Sturmfluten

Auch in Deutschland sind die Folgen des Klimawandels längst spürbar. Zum Beispiel nimmt die Anzahl der Sturmfluten infolge des steigenden Meeresspiegels zu. Das betrifft vor allem Regionen in Küstennähe. In Wismar gab es 2017 und 2019 schwere Sturmfluten. Die Folge waren Hochwasser. Unter anderem wurde die Wismarer Altstadt geflutet, sodass Wohnungen und Geschäfte unter Wasser standen. Für viele Anwohner eine Katastrophe.

Weitere Informationen

Bürgerinitiative will Sperrwerk in Wismarbucht

In Wismar fordern Anwohner und Gewerbetreibende einen besseren Hochwasserschutz. Eine Bürgerinitiative schlägt daher ein Sperrwerk in der Wismarbucht vor - ähnlich dem in Greifswald. mehr

Virus: Katzenseuche in Neukalen ausgebrochen

Im Katzenhaus Neukalen ist die Katzenseuche ausgebrochen. Eine hochansteckende Viruserkrankung. Mehrere Tiere sind bereits gestorben. Tierschützer fordern eine Katzenschutzkastrationsverordnung. Erst kürzlich gab es einen ähnlichen Fall in einem Stralsunder Tierheim. Dort ist die Hälfte aller Katzen gestorben.

Bootsbau: Segelrennyacht in Greifswald entwickelt

Immer wieder berichten wir ja über Neuigkeiten im Schiffbau. Dabei gibt es in unserem Land aber durchaus auch viel Berichtenswertes im Boots- und Yachtbau. In Greifswald ist beispielsweise eine neue Segelrennyacht entwickelt worden. Zwei Prototypen davon werden im Moment auf der Ostsee vor Warnemünde getestet. Sie könnte olympisch werden - die Dehler 30 OD.

Hand in Hand: Fürsorge für unheilbar Kranke

Unterstützung für Krebspatienten hat immer viele Facetten. In Güstrow sind es Schüler, die unbedingt helfen wollten, sie haben sich eine sehr persönliche Grußbotschaft einfallen lassen.

Weitere Informationen

"Hand in Hand": Gemeinsam für Menschen mit Krebs

Mit seiner Benefizaktion "Hand in Hand für Norddeutschland" unterstützt der NDR Menschen, die Hilfe brauchen. Krebskranke und ihre Familien stehen im Mittelpunkt der Aktion. mehr

Vorfreude: Die Knieperdackse aus Buchholz

So manch ein Kind wartet nicht nur voller Freude auf den Weihnachtsmann. So ein bisschen Respekt - vielleicht auch Angst - ist manchmal auch dabei. Besonders starke Nerven brauchen die Kinder in Buchholz. Denn ganz im Süden der Müritz tauchen zu Weihnachten auch noch andere furchteinflößende Gesellen auf. Eine alte Tradition, die von den Dorfbewohnern liebevoll bewahrt wird.

Moderation
Thilo Tautz
Nachrichtenmoderation
Annika de Buhr
Redaktionsleiter/in
Sibrand Siegert
NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/nordmagazin/Nordmagazin,sendung971290.html