Nordmagazin

Montag, 28. Oktober 2019, 19:30 bis 20:00 Uhr
Dienstag, 29. Oktober 2019, 03:15 bis 03:45 Uhr
Dienstag, 29. Oktober 2019, 09:00 bis 09:30 Uhr

Reaktionen: Nach der Landtagswahl in Thüringen

In Brandenburg, Sachsen und jetzt auch in Thüringen seien jeweils die Regierungschefs gestärkt worden, wenn es zur Landtagswahl 2021 bei dieser Logik bleibe, könne die SPD in MV daraus schöpfen, so Barlen, immerhin stelle sie mit Ministerpräsidentin Schwesig die Regierungschefin. In Thüringen habe die SPD Verluste eingefahren, weil die klar Ramelow unterstützt habe. CDU-Landeschef Kokert spricht von einem enttäuschenden Ergebnis, seine Partei rutscht hinter Linke und AfD auf Platz drei, es fehle erstmals eine bürgerliche Mitte, so Kokert. Linksfraktionschefin Oldenburg sagte, Thüringen zeige, dass die Linke Wahlen gewinnen könne, bei der anstehenden Regierungsbildung dürfe die Sozialpolitik nicht hinten runter fallen. Der AfD-Landesvorsitzende Holm sieht in dem Erfolg seiner Partei einen Beleg für den Niedergang der CDU - die AfD ersetzte die Union, weil die immer stärker nach links gerückt sei.

Weitere Informationen

Wahl in Thüringen: So reagieren die Parteien in MV

Aus der Landtagswahl in Thüringen gehen die Linke und die AfD klar als Sieger hervor, die anderen Parteien verlieren. Entsprechend ist die Stimmung bei den Parteien in Schwerin. mehr

Entwicklung: Kreuzfahrtstudie 2018/19

Rostock Port, AIDA sowie das Hafen- und Seefahrtsamt veröffentlichen Studienergebnisse zum Thema Kreuzfahrttourismus. Wie beliebt ist die Kreuzfahrt bei Kunden und Besatzung? Welchen wirtschaftlichen Faktor stellt diese Branche für die Region? Wie attraktiv bleibt dieser Wirtschaftszweig künftig? Die Zahlen aus dem vergangenen Jahr werden mit der neuen Studie abgeglichen und bieten einen Einblick in die Entwicklung der Branche.

Verdacht: "Norwegische Hundekrankheit" in MV ausgebrochen?

Eine Magen-Darm-Erkrankung bei Hunden könnte auch Mecklenburg-Vorpommern erreicht haben. Die Krankheit grassiert bereits seit einigen Wochen vor allem in Norwegen. Symptome, bei Hunden vor allem Erbrechen und blutiger Durchfall, häuften sich nach einem Bericht der SVZ auch in Boizenburg. Dass es sich bei diesen Fällen um die Krakheit aus Norwegen handelt, ist nicht noch nicht bestätigt.

Weitere Informationen

"Norwegische Hundekrankheit": Verdachtsfälle in MV

Bei plötzlich nach Durchfallerkrankungen verstorbenen Hunden in Boizenburg besteht der Verdacht, dass es sich um die sogenannte "Norwegische Hundekrankheit" handeln könnte. mehr

Aufklärung: Projekt gegen Trickbetrug in Stralsund

In Stralsund stellt der Verein zur Kriminalitätsprävention sein Projekt gegen Trickbetrug vor. Unter dem Titel "Sicher in Stralsund" ist neben einer Internetseite auch ein Flyer entstanden. Die Aktion richtet sich an ältere Menschen, um sie vor Trickbetrug zu schützen. Das Projekt stellt die sechs häufigsten Maschen der Trickbetrüger vor, wie den Enkeltrick oder das Gewinnversprechen. Es gibt auch ganz konkrete Tipps, wie man sich schützen kann. Die Internetseite ist bereits online, der Flyer soll in Arztpraxen, Apotheken und Pflegediensten ausliegen. Der Verein hofft, auf diesem Wege die Menschen der Generation 60+ zu erreichen. Das Projekt ist gemeinsam mit dem Landeskriminalamt entstanden.

Weitere Informationen

So wehren Sie sich gegen Enkeltrick und Co.

Enkeltrick, Gewinnversprechen, Schockanrufe - immer wieder gelingt es Betrügern, arglosen Menschen ihr Geld abzunehmen. Stralsund will Senioren mit einem Flyer über die Maschen aufklären. mehr

Finanzierung: Streit um Ehrenamtskarte

Mecklenburg-Vorpommern ist Spitze, was das Ehrenamt in den neuen Bundesländern angeht. Über 600.000 Menschen leisten hier Arbeit für die sie keinen Stundenlohn erhalten. Als Bonbon für die freiwillige Tätigkeit sollte es eigentlich eine landesweite Ehrenamtskarte geben, so ein Beschluss des Landtags von 2017. Doch passiert ist seitdem nichts. Die Landkreise streiten sich mit dem Ministerium um die Finanzierung. Rostock hingegen hat die Karte hingegen schon seit 2011.

Dorfgeschichte: Das Leben in Immenhorst

Manchmal haben es unsere Dorfgeschichten-Reporter schwer, vor allem, wenn das Dorf auf keiner Karte verzeichnet ist - unser Team suchte nach Hinweisen.

Weitere Informationen

Dorfgeschichten aus Mecklenburg-Vorpommern

Jede Woche suchen Reporter des Nordmagazins für die Dorfgeschichte kleine Dörfer in Mecklenburg-Vorpommern auf und kommen mit den Menschen ins Gespräch - die Dorfgeschichten im Überblick. mehr

Moderation
Stefan Leyh
Nachrichtenmoderation
René Steuder
Redaktionsleiter/in
Sibrand Siegert
NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/nordmagazin/Nordmagazin,sendung957616.html