Nordmagazin

Donnerstag, 24. Oktober 2019, 09:00 bis 09:30 Uhr
Donnerstag, 24. Oktober 2019, 09:00 bis 09:30 Uhr

Gedenken: Festveranstaltung für Demokratie und Freiheit

Mehr als 40.000 Menschen auf den Alten Garten in Schwerin: mit Kerzen und Transparenten demonstrierten sie friedlich für eine Erneuerung der DDR - genau heute vor 30 Jahren - bei der ersten Montagsdemonstration zu der das Neue Forum aufgerufen hatte. Am Abend findet dazu die Festveranstaltung im Schweriner Dom statt. Festredner ist der ehemalige Bundespräsident Joachim Gauck. Die Veranstaltung beginnt um 18 Uhr im Dom. Im Anschluss ist ein Umzug mit Kerzen zum Markt geplant.

Weitere Informationen

Erinnerung an Wendeherbst 1989 in Schwerin

Mit einem Gottesdienst im Schweriner Dom ist am Mittwochabend der ersten Montagsdemo vor 30 Jahren gedacht worden. Die Festrede hielt der ehemalige Bundespräsident Gauck. mehr

Tierquälerei: Kreis zeigt Schweinemastbetrieb an

Der Landkreis Ludwigslust-Parchim hat wegen des Verdachts der Tierquälerei Anzeige gegen einen Schweinemastbetrieb in Woosmerhof bei Vielank erstattet. Das bestätigte ein Kreissprecher NDR 1 Radio MV. Die ARD-Sendung Report Mainz hatte zuvor Filmaufnahmen der Tierschutzorganisation Animal Rights Watch gezeigt, die den Verdacht untermauern. In den Aufnahmen ist zu sehen, wie ein Mitarbeiter des Betriebs mit einem Holzknüppel mehrmals auf den Kopf eines kranken Schweines schlägt. Schließlich will er das Tier mit einem Bolzenschussgerät töten. Doch das Tier windet sich noch lange, erst nach rund einer halben Stunde ist es tot.

Weitere Informationen

Tierquälerei: Schweinezucht-Verband schockiert

Schweinezüchter im Nordosten haben schockiert auf die Vorfälle in einem Mastbetrieb in Vielank reagiert. Filmaufnahmen zeigen, wie ein Mitarbeiter ein Tier quält. mehr

Dorfgeschichte XXL: Unterwegs in Velgast

In dieser Woche haben wir etwas Besonderes mit Ihnen vor: Wir zeigen Ihnen vier XXL-Dorfgeschichten aus allen Landesteilen. Unsere Dorfgeschichtenreporter haben sich Orte ausgesucht, in denen sie schauen, wie sich die Orte in den letzten 30 Jahren seit der politischen Wende und Wiedervereinigung verändert haben. Dörte Rochow hat sich in Velgast umgeschaut und umgehört.

Weitere Informationen

Dorfgeschichte XXL: Wie lebt es sich in MV?

Fühlen sich die Menschen im ländlichen Raum von der Politik allein gelassen? In der Nordmagazin Serie "Dorfgeschichte XXL" wollen NDR Reporter herausfinden, wo es in MV hakt. mehr

Präsentation: Bundeswehr-Berufsmesse in Laage

Laut Soldatenversorgungsgesetz ist die Bundeswehr verpflichtet ihre Angehörigen - schon während, aber auch nach der Dienstzeit - bei der Rückkehr ins zivile Berufsleben zu unterstützten. Darum kümmert sich der Bfd - der Berufsförderungsdienst der Bundeswehr. Neben Aus- und Weiterbildungen veranstaltet er in Mecklenburg-Vorpommern einmal im Jahr eine Berufsmesse. Dieses Jahr machte sie Station auf dem Fliegerhorst in Laage.

Auszeichnung: Pomerania Nostra Preis verliehen

Der Direktor des Pommerschen Landesmuseums in Greifswald, Uwe Schröder, erhält am Abend in Stettin den Pomerania Nostra Preis. Die alle zwei Jahre vergebene Auszeichnung ehrt Menschen, die sich der deutsch-Polnischen Zusammenarbeit in Vorpommern und der Woiwodschaft Westvorpommern verdient gemacht haben.

Moderation
Birgit Keller
Nachrichtenmoderation
René Steuder
Redaktionsleiter/in
Sibrand Siegert
NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/nordmagazin/Nordmagazin,sendung957342.html