Nordmagazin

Donnerstag, 26. September 2019, 19:30 bis 20:00 Uhr
Freitag, 27. September 2019, 03:15 bis 03:45 Uhr
Freitag, 27. September 2019, 09:00 bis 09:30 Uhr

Kartoffelernte: Klimaauswirkungen auf Kartoffelertrag

In den letzten Jahren hatten es die Kartoffelproduzenten nicht leicht. 2017 gab es aufgrund der Nässe und 2018 aufgrund der Trockenheit nur schlechte Ernten. In diesem Jahr rechnet Wolfgang Walter mit einer Durchschnittsernte. Dies sei allerdings nur so, weil die Ergebnisse an den unterschiedlichen Standorten seines Unternehmens so verschieden sind. Flächen, die mitunter nur wenige Kilometer voneinander entfernt liegen, weisen völlig unterschiedliche Ergebnisse auf. Regionales Wetter, das kaum noch vorauszusagen ist, sei Schuld, sagt Walter. An manchen Orten hätten eine Handvoll Regenfälle zur richtigen Zeit die Kartoffeln extrem gut wachsen lassen, an anderen herrschte Trockenheit und sie blieben klein. Das Klima hat sich verändert, das merkt auch der Kartoffelanbauer, auch weil seine 600 Hektar über das ganze Land verteilt sind.

Entscheidung: Klage gegen Strategiefonds zurückgewiesen

Das Landesverfassungsgericht hat die Klage der oppositionellen Linksfraktion im Landtag gegen den Strategiefonds der Landesregierung zurückgewiesen. Die Anträge seien nur teilweise zulässig. Die zulässigen seien unbegründet, hieß es in der Begründung des Gerichts in Greifswald. Die Linksfraktion hatte im Juni 2018 Klage gegen den Strategiefonds eingereicht. Sie moniert, dass die Koalitionsfraktionen SPD und CDU damit nicht nur wegweisende Projekte fördern, sondern Geld am Parlament vorbei ausgeben. Die Linksfraktion sieht dadurch Rechte der Abgeordneten verletzt.

Grundstückshandel: Die BImA und ihre Liegenschaften

Die Bundesanstalt für Immobilienaufgaben, kurz BImA, verkauft im Auftrage des Staates Liegenschaften. Besonders in MV gibt es, im Vergleich zu vielen anderen Bundesländern, noch einiges zu verkaufen. Während früher verstärkt an meistbietende Private verkauft wurde, kaufen nun immer mehr Kommunen vom Bund. In Zeiten von Wohnungsnot und hohen Mietpreisen haben sie, unter bestimmten Bedingungen, seit 2012 eine Art "Vorkaufsrecht". Nicht immer aber ist der Käufer mit dem Verkäufer zufrieden.

Denkmal: Rettung der Wassermühle von Roidin

Wer die Wassermühle von Roidin betritt, schlägt die Hände über dem Kopf zusammen. Sie ist ziemlich verfallen: morsche Balken, unübersehbare Löcher in den Fußböden, technische Überbleibsel aus einer längst vergangenen Zeit. Für den 39-jährigen Pfarrer Christian Bauer eine Herausforderung. Ihm ist das alte technische Denkmal ans Herz gewachsen. Er will daraus eine Herberge "für den schmalen Taler" machen, ein Ort zum Leben und Arbeiten.

Premiere: Erstes Theaterfestival in Stralsund

In Stralsund beginnt heute die Biennale „Theater Hanse“. Mit der Premiere des Theaterfestivals soll die historische Hanseverbindung der Ostseestaaten in einem internationalen Theaternetzwerk wiederbelebt werden. Das viertägige Programm umfasst Schauspiel, Oper und Puppentheater aus Estland, Norwegen, Russland, Litauen, Polen und Deutschland. Den Auftakt bietet heute Abend das Stück „Prügel im Stall des Herrenhauses“ aus Tartu, welches sich mit der Geschichte und Identität Estlands auseinandersetzt. Seit drei Jahren arbeitet der gleichnamige Interessenverein an dem Projekt „Theater Hanse“. Durch diese soll das Netzwerk von Künstlern und Institutionen im Ostseeraum wachsen und in stetigem Austausch und Kooperation münden. Ziel ist es, dass bereits bei der nächsten Ausgabe des Festivals in zwei Jahren alle Länder rund um die Ostsee vertreten sind.

Gartentipp: Tricks von NDR Gartenprofi Peter Rasch

Des Deutschen liebstes Grün ist der Rasen. Damit der gepflegt und satt grün wächst, muss man schon ein paar Tricks drauf haben. Welche - das weiß Peter Rasch.

Weitere Informationen
Person führt einen Rasenmäher auf einer Wiese © Fotolia.com Foto: maxoidos

Tipps für den perfekten Rasen

Ein optimal gepflegter Rasen ist grün, dicht und saftig. Damit das Gras optimal wächst, braucht es regelmäßige Pflege - dazu gehören Mähen, Vertikutieren und Düngen. mehr

Aus der Hand von Gärtner Peter Rasch rieselt Sand © NDR Foto: Udo Tanske

Tipps von Gartenprofi Peter Rasch

Ob Mini-Balkon oder eigener Kleingarten - es gibt immer etwas zu tun. Mit den Tipps und Tricks vom NDR Gartenexperten Peter Rasch ist die Ernte und die Blütenpracht sicher. mehr

Moderation
Birgit Keller
Nachrichtenmoderation
René Steuder
Redaktionsleiter/in
Sibrand Siegert
NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/nordmagazin/Nordmagazin,sendung947456.html