Nordmagazin

Mittwoch, 25. September 2019, 19:30 bis 20:00 Uhr
Donnerstag, 26. September 2019, 03:15 bis 03:45 Uhr
Donnerstag, 26. September 2019, 09:00 bis 09:30 Uhr

Verdacht: Krebserkrankungen bei Feuerwehrleuten durch Einsatzmontur?

Meldungen über Krebserkrankungen bei Feuerwehrleuten verunsichern freiwillige und Berufsfeuerwehrleute. Was für die Profis noch machbar ist - sogenannte "Schwarz/weiss-Trennung" - "Einsatzorthygiene" und Sicherheitskleidung zum Wechseln, bringt die freiwilligen Wehren schon in Schwierigkeiten. Denn eine verrußte Einsatzmontur ist kein Fall für die Waschmaschine zu Hause.

Zusammenkunft: Stadtvertretersitzung in Sassnitz

In Sassnitz tagte gestern Abend erstmals nach der Debatte um die gemeinsamen Anträge von SPD und AfD die Stadtvertretung. Im Vorfeld der Sitzung hatten sich die Fraktionsvorsitzenden zu einem Vorgespräch getroffen. Der Großteil der Stadtvertreter betonte, dass man in der weiteren Legislatur gemeinsam konstruktiv im Sinne der Stadt zusammenarbeiten wolle. Zur Zusammenarbeit konkret mit der AfD wollte sich gegenüber dem NDR niemand äußern. Umgekehrt wurden Anträge der AfD zu Verkehrsangelegenheiten mehrheitlich befürwortet. Insgesamt 23 Anträge und Vorlagen standen auf der Tagesordnung, darunter auch die Anträge, die ursprünglich von der SPD und der AfD - gemeinsam mit anderen Gemeindevertretern - eingereicht wurden. Das hatte zu heftiger Kritik auch in der Landes-SPD geführt. Daraufhin hatten SPD und AfD ihre Unterstützung für die Anträge zurückgezogen.

Mundhygiene: Tag der Zahngesundheit in MV

Jedes 4. Kind in Mecklenburg-Vorpommern hat Probleme mit Karies, Zahnschiefstellungen oder anderen Munderkrankungen. Damit liegt MV am unteren Ende der Gesundheitsskala in Deutschland in Bezug auf Zahnpflege. Die Zahnklinik der Uni Rostock nimmt heute am bundesweiten Tag der Zahngesundheit teil. Noch bis 17 Uhr können Interessierte eine begehbare Mundhöhle besichtigen. Ärzte erläutern in Vorträgen Neuerungen bei Implantaten und in der Kieferchirurgie. Zudem gibt es Zahnputzkurse für Eltern und Kinder. Auch in anderen Städten des Landes wird über Zahnhygiene informiert. Ziel sei es, die Kinder dahin zu bringen, dass sie das Zähneputzen als etwas Selbstverständliches annehmen. Dabei seien neben Schulen und Kitas vor allem die Eltern gefragt, hieß es aus Schwerin.

Weitere Informationen
Frau bürstet ihre Zähne © Fotolia.com Foto: jolopes

So bleibt die Mundflora gesund

Starke Zähne, gesundes Zahnfleisch - dafür sorgen in der Mundhöhle Hunderte Bakterienarten. Ist ihr Gleichgewicht gestört, kann es zu Entzündungen kommen. Wie beugt man vor? mehr

Arbeitslosigkeit: Wiedereingliederung in das Berufsleben

Jahrelang arbeitslos und vom Staat abhängig sein - wer in so einer Situation ist oder war, weiß, wie sich das anfühlt. In Stralsund gibt es seit 25 Jahren ein Unternehmen, dass sich um Wiedereingliederung kümmert. Die Chefin des Stralsunder Sozialkaufhauses war viele Jahre arbeitslos, hatte durch die schwere Arbeit als Wäscherin Bandscheibenvorfälle und zwei OPs. Sie saß schließlich ohne Job und mit wenig Selbstvertrauen Zuhause. Dabei hatte die heute 55-Jährige damals extra umgeschult zur Bürokauffrau, Bewerbung um Bewerbung geschrieben. Eine Wiedereingliederungsmaßnahme bei der „Stralsunder Innovation Consult GmbH“ hat ihr schließlich wieder zurück ins Arbeitsleben geholfen.

Ausstellung: Bilder von Ursus Wehrli in Neubrandenburg

Seine Bücher sind Bestseller. Seine Art Kunst aufzuräumen fasziniert und amüsiert seit Jahren. In Van Goghs Meisterwerk „Vincents Schlafzimmer in Arles“ räumt der Schweizer Kabarettist und Künstler Ursus Wehrli kurzerhand alles auf oder unters Bett. Keith Harings Bilder sortiert er nach Farben und Formen. Jetzt sind die Bilder des Kabarettisten in der Kunstsammlung Neubrandenburg zu sehen.

Moderation
Birgit Keller
Nachrichtenmoderation
René Steuder
Redaktionsleiter/in
Sibrand Siegert
NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/nordmagazin/Nordmagazin,sendung947278.html