Nordmagazin

Freitag, 23. August 2019, 19:30 bis 20:00 Uhr
Samstag, 24. August 2019, 03:15 bis 03:45 Uhr
Samstag, 24. August 2019, 09:00 bis 09:30 Uhr

Klage: Streit um Personalsituation in Pflegeheimen

In Mecklenburg-Vorpommern herrscht derzeit eine verfahrene Situation. Die Personalsituation in den Pflegeheimen soll sich verbessern. So wollen es mehrere Bundesgesetze. So wollte es eigentlich auch ein Rahmenvertrag, den Wohlfahrtsverbände, die Pflegekassen und die Träger der Sozialhilfe monatelang ausgehandelt haben. Der Kommunale Sozialverband, kurz KSV, der mit am Verhandlungstisch saß, legte dann aber Widerspruch dagegen ein. Im Anschluss gab es ein Schlichtungsverfahren. Der Schlichterspruch war eindeutig: der Rahmenvertrag gilt. Daraufhin hat der Kommunale Sozialverband wiederum Klage eingereicht.

Stadtoberhaupt: Die Pläne von Claus Ruhe Madsen für Rostock

Mitte Juni wurde der Däne Claus Ruhe Madsen zu Rostocks neuem Stadtoberhaupt gewählt. Seitdem ist es ruhiger geworden um den 47-Jährigen. Nach dem ganzen Wahlrummel hat er erstmal ein bisschen Urlaub mit der Familie gemacht. Jetzt ist er zurück. Am 2. September will der Däne sein Amt antreten und zum ersten Mal auf einem Oberbürgermeisterstuhl Platz nehmen. Noch bevor Madsen sein Büro im Rathaus bezieht, gibt es schlechte Nachrichten über Rostocks Finanzen. Nach einem schuldenfreien Jahr, steht die Hansestadt derzeit mit mehr als sieben Millionen Euro im Minus.

Festival: "Jamel rockt den Förster"

In Jamel bei Wismar wird heute Abend das Musikfestival "Jamel rockt den Förster" eröffnet. Die rund 1.200 erwarteten Gäste wollen gegen die Neonaziszene des Ortes protestieren und den Gastgebern den Rücken stärken. Die Bands bleiben seit einigen Jahren bis zum Auftritt geheim, um den politischen Charakter der Veranstaltung hervorzuheben. In den vergangenen Jahren spielten unter anderem Die Toten Hosen, Die Ärzte und zuletzt Herbert Grönemeyer.

Premiere: Hoftheater der anderen Art in Babke im Müritz-Nationalpark

Heuute feiert das Sonnentor-Theater in Babke mitten im Müritz-Nationalpark seine Premiere. In diesem Jahr wird "The Sound of Music" gezeigt, die Geschichte einer Trapper-Familie, die vor den Nazis nach Amerika flüchten muss. Zur Premiere werden 400 Gäste in dem 65-Seelen-Dorf erwartet.

Jubiläum: 100 Jahre organisierter Sport in Plöwen

In dem kleinen Ort Plöwen an der deutsch-polnischen Grenze haben sie schon immer gern Sport getrieben. Ob Radfahren, Fußballspielen oder Reiten - am Wochenende blicken die Plöwener auf 100 Jahre organisierten Sport zurück.

Geburtstag: Kunsthaus Güstrow feiert 25-jähriges Jubiläum

Das Kunsthaus Güstrow feierte heute sein 25-jähriges Jubiläum. Pro Jahr besuchen rund 1.000 Kinder die Werkstätten, Workshops und Ferienangebote. Doch das Kursangebot richtet sich nicht nur an die Allerkleinsten.

Moderation
Thilo Tautz
Nachrichtenmoderation
Annika de Buhr
Redaktionsleiter/in
Sibrand Siegert
NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/nordmagazin/Nordmagazin,sendung937434.html