Nordmagazin

Mittwoch, 21. August 2019, 19:30 bis 20:00 Uhr
Donnerstag, 22. August 2019, 03:15 bis 03:45 Uhr
Donnerstag, 22. August 2019, 09:00 bis 09:30 Uhr

Prozessende: Urteil für ehemalige Betreiberin des Elisa-Pflegeheimes

Am Amtsgericht Güstrow wird heute das Urteil im Prozess gegen eine ehemalige Pflegeheimleiterin erwartet. Die Angeklagte hatte unter anderem in Krakow am See zwei Seniorenheime betrieben. Die Einrichtungen wurden wegen Gefährdung der Bewohner vom Landkreis Rostock 2016 geschlossen. Der Angeklagten werden Freiheitsberaubung, Misshandlung von Schutzbefohlenen, Körperverletzung und Betrug zur Last gelegt.

Weitere Informationen

Urteil zu Krakower Pflegeheimen verschoben

Der Prozess gegen die ehemalige Leiterin zweier Pflegeheime in Krakow am See wird vertagt. Der Angeklagten werden unter anderem Freiheitsberaubung und Betrug vorgeworfen. mehr

Umstritten: Deponie Ihlenberg soll 2035 schließen

Die landeseigene Müll-Deponie Ihlenberg bei Schönberg im Landkreis Nordwest-Mecklenburg soll in 16 Jahren schließen. Darauf verständigten sich die Ministerien für Finanzen, Umwelt und Wirtschaft. Den Beschluss soll das Kabinett im September fassen. Bis zur Schließung werden bis zu 25 Prozent weniger Abfall eingelagert. Außerdem soll kein Sondermüll mehr aus dem Ausland und Süd- oder Westdeutschland angenommen werden. Der Erlösausfall könne durch höhere Gebühren für stark belastete Abfälle aus dem norddeutschen Raum kompensiert werden.

Weitere Informationen

Deponie Ihlenberg soll 2035 dichtmachen

Das Land will die umstrittene Mülldeponie Ihlenberg im Jahr 2035 schließen. Grundlage ist ein Sondergutachten. Dieses widerspricht einem Bericht über angebliche Rechtsverstöße. mehr

Alternative: Gentechnikfreies Soja statt traditionelle Kulturen

Der Klimawandel macht den Bauern auch in diesem Jahr zu schaffen. Traditionellen Kulturen, wie den Ackerbohnen, schadeten die ungewöhnlich hohen Temperaturen. Die Landwirte versuchen Alternativen zu finden, wie zum Beispiel die Sojabohne. Diese hat neben der Verträglichkeit von hohen Temperaturen auch einen Mehrwert für den Boden, denn als Stickstoffsammler sie spart Dünger.

Weitere Informationen

#wetterextrem - Der Norden im Klimawandel

Die Erde wird immer wärmer. Wetterextreme oder der Anstieg des Meeresspiegels sind die Folgen - sie zeigen sich auch in Norddeutschland. Informationen und Hintergründe. mehr

Schifffahrt: Unterwegs auf der Kadettrinne

Die Kadettrinne ist eine der wichtigsten und problematischten Schifffahrtsstraßen in Europa. Die Diskussion über eine Lotsenpflicht ist bereits seit einiger Zeit im Gange. Wir durchfahren die Kadettrinne auf dem Weg ins finnische Hanko und sprechen mit dem Kapitän über die Gefahr und die Probleme auf diesem Seeweg.

Projekt: Mobbing-Prävention in der Schule

Sechs Polizisten auf der Bühne, das Polizeiorchester spielt dazu und 100 Kinder schauen gebannt zu: "... und raus bist du" heißt das Projekt mit dem die Beamten durch die Schulen tingeln. Ihr Ziel: Die 10- bis 12-Jährigen aufklären. So haben zum Beispiel vier von fünf Kindern ein eigenes Handy, aber kein Unrechtsbewusstsein, wenn sie andere fotografieren und die Bilder online stellen. Was ist das Recht am eigenen Bild und wie verhalte ich mich, wenn eine Gruppe einen Mitschüler mobbt? Wir schauen uns an, wie die Kinder reagieren und fragen sie, was sie davon halten.

Pannenhilfe: Mobiler Fahrrad-Service

Er rettet Urlauber aber auch Einheimische wenn sie eine Panne mit dem Fahrrad haben - Martin Hedtke. In seinem Reparatur-Wagen hat er alles, was beim Radfahrern schnell mal kaputt gehen kann: Reifen, Schläuche, Speichen, Ketten, Bauten- und Seilzüge. Was der Tag bringt, weiß er nie so genau. Den Job "Mobiler Fahrradservice" macht der 29-Jährige schon seit sechs Jahren. Doch jedes Jahr ist anders, sagt er.

Moderation
Thilo Tautz
Nachrichtenmoderation
Annika de Buhr
Redaktionsleiter/in
Sibrand Siegert
NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/nordmagazin/Nordmagazin,sendung937308.html