Nordmagazin

Dienstag, 30. Juli 2019, 19:30 bis 20:00 Uhr
Mittwoch, 31. Juli 2019, 03:15 bis 03:45 Uhr
Mittwoch, 31. Juli 2019, 09:00 bis 09:30 Uhr

Vorgestellt: Rostocker Poller-Sicherheitskonzept

Seit den schrecklichen Anschlägen in Nizza und Berlin sind die Städte in eine gewisse Not geraten. Was tun gegen Lkw-Attacken? In Rostock wurde im Dezember 2018 deshalb das sogenannte "Truck-Stopper-System" installiert. Dieses gilt als Schutzschild zur Terrorabwehr von schweren Lkw. Das hat viel Geld gekostet - doch, was nützt solch ein System, wenn mögliche Attentäter es einfach umfahren können?

Nicht behandelter Textbox-Typ

boxGroupReference:

{
"jcr:primaryType": "ndr-nt:personList",
"sophora:childNodeId": "-6602267268570107756",
"sophora-extension:teaser": 
  [
    {
      "jcr:primaryType": "ndr-nt:personRef",
      "rep:childOrder": 0,
      "sophora:childNodeId": "-944911711578727813",
      "sophora:reference": "c4270138-bf51-4456-8033-59cb2b73eccc"
    }
  ]
}

boxReference:

boxDocument:

{
"jcr:primaryType": "ndr-nt:story",
"jcr:uuid": "c4270138-bf51-4456-8033-59cb2b73eccc",
"inheritableProperties": 
  [
    "ndr-mix:boardId",
    "ndr-mix:smartBannerId",
    "ndr:noBrodacastReferenceRequired"
  ],
"ndr-mix:boardId": "1",
"ndr-mix:showComments": true,
"ndr:branding": "ndr1radiomv",
"ndr:broadcast": 27,
"ndr:broadcastDate": "2019-07-30T12:00:00.000Z",
"ndr:colorset": "col7",
"ndr:contentType": "Artikel",
"ndr:date": "2019-07-30T13:13:00.000Z",
"ndr:dwellTimeStart": "2019-07-30T09:38:36.673Z",
"ndr:geoLatitude": 53.625911712646484,
"ndr:geoLongitude": 11.416569709777832,
"ndr:headline": "Poller-System in Rostock wird nachgebessert",
"ndr:keywords": "mecklenburg-vorpommern, Poller, Rostock, Sicherheitskonzept, LKW, Attacken, Lastwagen, Sperren ",
"ndr:minitext": "Das Rostocker Poller-System gegen Anschläge mit Lastwagen ist bisher noch sehr lückenhaft.",
"ndr:ratingEnabled": false,
"ndr:region": "mv",
"ndr:rssFeed": false,
"ndr:screenInfoHeadline": "<?xml version=\"1.0\" encoding=\"UTF-8\"?>\r\n<sophora version=\"2\">\r\n  <logicalContent>\r\n    <line>Poller-System in Rostock wird nachgebessert</line>\r\n    <manualhyphenations />\r\n  </logicalContent>\r\n  <visualContent>\r\n    <line>Poller-System in Rostock</line>\r\n    <line>wird nachgebessert</line>\r\n  </visualContent>\r\n</sophora>\r\n",
"ndr:screenInfoIsOnline": true,
"ndr:screenInfoMedium": "7ebd5049-769f-4650-a11c-5464dadc148a",
"ndr:screenInfoText": "<?xml version=\"1.0\" encoding=\"UTF-8\"?>\r\n<sophora version=\"2\">\r\n  <logicalContent>\r\n    <line>Das Rostocker Poller-System gegen Lkw-Anschläge ist bisher noch lückenhaft. Der Sicherheitsring soll jetzt um weitere Poller ergänzt werden, so der zuständige Senator. </line>\r\n    <manualhyphenations />\r\n  </logicalContent>\r\n  <visualContent>\r\n    <line>Das Rostocker Poller-System gegen</line>\r\n    <line>Lkw-Anschläge ist bisher noch lü-</line>\r\n    <line>ckenhaft. Der Sicherheitsring soll</line>\r\n    <line>jetzt um weitere Poller ergänzt</line>\r\n    <line>werden, so der zuständige Senator.</line>\r\n  </visualContent>\r\n</sophora>\r\n",
"ndr:shorttext": "Das Rostocker Poller-System gegen Anschläge mit Lastwagen ist bisher noch sehr lückenhaft. Der Sicherheitsring um die Innenstadt soll jetzt um weitere Poller ergänzt werden, so der zuständige Senator. ",
"ndr:slug": "Poller-System-in-Rostock-wird-nachgebessert",
"ndr:tracking": "101",
"ndr:unsearchable": false,
"sophora-teletext:contents": "web",
"sophora:createdBy": "potapskit",
"sophora:creationDate": "2019-07-30T08:04:16.562Z",
"sophora:documentIcon": "web",
"sophora:externalId": "c4270138-bf51-4456-8033-59cb2b73eccc",
"sophora:id": "poller146",
"sophora:idHistory": 
  [
    "poller146"
  ],
"sophora:isOnline": true,
"sophora:liveStructureNode": "d386fe11-c870-4eaf-99bb-abbf1198f791",
"sophora:modificationDate": "2019-07-31T05:27:09.867Z",
"sophora:modifiedBy": "kroeningk",
"sophora:neverSetOffline": false,
"sophora:publicationDate": "2019-07-31T05:27:09.867Z",
"sophora:publishedBy": "kroeningk",
"sophora:site": "af170ffd-99e4-43d7-8909-178fbd9631ac",
"sophora:state": "published",
"sophora:structureNode": "d386fe11-c870-4eaf-99bb-abbf1198f791",
"sophora:tags": "190730 mv poller rostock sicherheitskonzept lkw attacken lastwagen sperren ",
"ndr:copytext": 
  [
    {
      "jcr:primaryType": "sophora-extension-nt:copytext",
      "rep:childOrder": 0,
      "sophora:childNodeId": "7112147600675411027",
      "sophora-extension:paragraph": 
        [
          {
            "jcr:primaryType": "sophora-extension-nt:paragraph",
            "rep:childOrder": 0,
            "sophora-extension:style": "absatz",
            "sophora-extension:text": "Es sollte der große Wurf in Sachen Sicherheit werden: Das neue Poller-Sicherheitskonzept \"Truck-Stopper\", welches seit vergangenem Dezember an vielen neuralgischen Punkten der Rostocker Innenstadt installiert wurde. Vor dem Hintergrund der Anschläge von Nizza und Berlin sollen die Poller Angriffe mit Lastwagen verhindern. ",
            "sophora:childNodeId": "1018446144261720549",
            "sophora-extension:paragraphimage": 
              [
                {
                  "jcr:primaryType": "sophora-extension-nt:paragraphimage",
                  "rep:childOrder": 0,
                  "sophora-extension:align": "quer",
                  "sophora-extension:size": "contentklein",
                  "sophora:childNodeId": "2675112975072774516",
                  "sophora-extension:image": 
                    [
                      {
                        "jcr:primaryType": "ndr-nt:extendedImageRef",
                        "rep:childOrder": 0,
                        "sophora-extension:caption": "Das Poller-System müsse andauernd geprüft und nachgebessert werden, so Senator Müller-von Wrycz Rekowski.",
                        "sophora:childNodeId": "8038331994500265542",
                        "sophora:overridingProperties": 
                          [
                            "sophora-extension:caption"
                          ],
                        "sophora:reference": "5a352d9a-6d0d-4c71-bf3c-9f58d85842bf"
                      }
                    ]
                }
              ]
          },
          {
            "jcr:primaryType": "sophora-extension-nt:paragraph",
            "rep:childOrder": 1,
            "sophora-extension:style": "überschrift",
            "sophora-extension:text": "Schutzsystem bisher sehr lückenhaft",
            "sophora:childNodeId": "-4214040721009632201"
          },
          {
            "jcr:primaryType": "sophora-extension-nt:paragraph",
            "rep:childOrder": 2,
            "sophora-extension:style": "absatz",
            "sophora-extension:text": "Mehr als eine halbe Million Euro haben alleine die Baumaßnahmen am neuen Markt gekostet, doch das System weist viele Lücken auf. Denn ein wenig weiter Richtung Lange Straße müsste ein Attentäter nur über die Blumenrabatte fahren und dann einen 40 Zentimeter hohen Eisenzaun überwinden und schon wäre er auf dem Neuen Markt angelangt. Andere Schwachstellen gibt es zum Beispiel von der Kröpeliner Straße aus, dem Universitätsplatz oder nördlich davon. Dort sind etliche Poller abgesenkt und ermöglichen einen freien Zugang. ",
            "sophora:childNodeId": "5024208947320516665",
            "sophora-extension:paragraphbox": 
              [
                {
                  "jcr:primaryType": "ndr-nt:videoList",
                  "rep:childOrder": 0,
                  "ndr:attribute": "voll",
                  "sophora:childNodeId": "-834336976278696582",
                  "sophora-extension:teaser": 
                    [
                      {
                        "jcr:primaryType": "ndr-nt:videoRef",
                        "rep:childOrder": 0,
                        "sophora:childNodeId": "-7519947566692030649",
                        "sophora:reference": "7a94eb7f-2e25-4dc9-ad1b-eb99f9f7a1b3"
                      }
                    ]
                }
              ]
          },
          {
            "jcr:primaryType": "sophora-extension-nt:paragraph",
            "rep:childOrder": 3,
            "sophora-extension:style": "überschrift",
            "sophora-extension:text": "Abwägung verschiedener Interessen",
            "sophora:childNodeId": "5015611173921730442"
          },
          {
            "jcr:primaryType": "sophora-extension-nt:paragraph",
            "rep:childOrder": 4,
            "sophora-extension:style": "absatz",
            "sophora-extension:text": "\"Es gibt keine absolute Sicherheit\", sagte der verantwortliche Senator Chris Müller-von Wrycz Rekowski (SPD) dem NDR Nordmagazin: \"Wenn man Menschen schaden will, dann findet man auch einen Weg.\" Das Poller-Sicherheitskonzept müsse andauernd geprüft und nachgebessert werden. Den Bemühungen um möglichst viel Sicherheit stehen zudem andere Bedürfnisse entgegen, erläuterte der Senator. Zum einen hätten die Geschäftsleute dauerhaft Lieferverkehr, zum anderen gibt es in der Innenstadt auch etliche Baustellen, sodass diese Bereiche wegen der Baufahrzeuge gar nicht abzuriegeln seien. ",
            "sophora:childNodeId": "4908185361353409435",
            "sophora-extension:paragraphimage": 
              [
                {
                  "jcr:primaryType": "sophora-extension-nt:paragraphimage",
                  "rep:childOrder": 0,
                  "sophora-extension:align": "quer",
                  "sophora-extension:size": "contentklein",
                  "sophora:childNodeId": "973374989266671102",
                  "sophora-extension:image": 
                    [
                      {
                        "jcr:primaryType": "ndr-nt:extendedImageRef",
                        "rep:childOrder": 0,
                        "sophora-extension:caption": "An etlichen Stellen fahren die Poller nicht hoch, sondern bleiben wegen Baustellen im Boden versenkt.",
                        "sophora:childNodeId": "6041923886925630432",
                        "sophora:overridingProperties": 
                          [
                            "sophora-extension:caption"
                          ],
                        "sophora:reference": "b1dea9ff-1503-4ac0-93bb-31c1b4249330"
                      }
                    ]
                }
              ]
          },
          {
            "jcr:primaryType": "sophora-extension-nt:paragraph",
            "rep:childOrder": 5,
            "sophora-extension:style": "überschrift",
            "sophora-extension:text": "Lücken sollen bis 2021 geschlossen werden",
            "sophora:childNodeId": "8405439615002412916"
          },
          {
            "jcr:primaryType": "sophora-extension-nt:paragraph",
            "rep:childOrder": 6,
            "sophora-extension:style": "absatz",
            "sophora-extension:text": "Die Stadt will das bisher lückenhafte Sicherheitssystem jetzt nachbessern, so Ordnungssenator Müller-von Wrycz-Rekowski. Die kritischen Bereiche Kröpeliner Tor, Universitätsplatz und im Norden des Neuen Marktes sollen auch das entsprechende Poller-Anti-Terrorsystem erhalten - für zusätzliche 280.000 Euro. So soll Rostock spätestens 2021 für Großveranstaltungen gut aufgestellt sein und, so der Senator, das Bestmögliche gegen LKW-Terroranschläge veranlasst haben. ",
            "sophora:childNodeId": "6804421303694935659",
            "sophora-extension:paragraphbox": 
              [
                {
                  "jcr:primaryType": "ndr-nt:relatedStories",
                  "rep:childOrder": 0,
                  "ndr:attribute": "voll",
                  "sophora:childNodeId": "-5218421314791469218"
                }
              ]
          }
        ]
    }
  ],
"sophora:channelSettings": 
  [
    {
      "jcr:primaryType": "sophora-nt:channelSettings",
      "rep:childOrder": 1,
      "sophora:channelExternalId": "5cd14a0b-32cf-4d6e-b8a2-50c894db80b8",
      "sophora:enabled": true
    }
  ],
"ndr:image": 
  [
    {
      "jcr:primaryType": "ndr-nt:extendedImageRef",
      "rep:childOrder": 2,
      "sophora:childNodeId": "-2342143430341897555",
      "sophora:reference": "7ebd5049-769f-4650-a11c-5464dadc148a"
    }
  ],
"sophora:documentCollection": 
  [
    {
      "jcr:primaryType": "ndr-nt:chronicleEventRef",
      "rep:childOrder": 3,
      "ndr:broadcastDate": "2019-07-30T12:00:00.000Z",
      "sophora:childNodeId": "-5576862863250232508",
      "sophora:overridingProperties": 
        [
          "ndr:broadcastDate"
        ],
      "sophora:reference": {
        "externalId": "3665efff-5e14-4097-8b34-6cb33d5b5b5e",
        "uuid": "3665efff-5e14-4097-8b34-6cb33d5b5b5e",
        "isDeleted": true
      }
    },
    {
      "jcr:primaryType": "ndr-nt:chronicleEventRef",
      "rep:childOrder": 4,
      "sophora:childNodeId": "-7768534152825206674",
      "sophora:reference": "2f2b82a1-77fd-46c8-b0ee-cd3f5bbbe73a"
    }
  ]
}

Untersuchung: Munitionsbergung in Seen

Nach dem Tod eines Tauchers am Montagmorgen im Schweriner Ziegelinnensee ermittelt die Kriminalpolizei weiter zur Todesursache. Eine Obduktion soll Aufschluss darüber geben, woran der 38-Jährige gestorben ist. Möglicherweise hatte der Mann zusammen mit seinem Freund illegal nach Waffen getaucht. Es wurden ein Gewehr und eine Handgranate bei ihm gefunden. Gegen Ende des Zweiten Weltkrieges hatten die Siegermächte mehr als 70 Tonnen Waffen und Munition im Ziegelinnensee versenkt.

Weitere Informationen

Drei weitere Tote in Gewässern des Landes

In Mecklenburg-Vorpommern sind seit Sonntag drei weitere Menschen in Gewässern des Landes gestorben. Zwei von ihnen sind beim Baden ertrunken, ein Mann kam beim illegalen Tauchen ums Leben. mehr

Lehrerbildung: Seiteneinsteiger werden früher geschult

Das Bildungsministerium hat auf die Kritik an der Weiterbildung der Seiteneinsteiger reagiert und beginnt mit dem Kompakt-Kurs für diese Kollegen früher. Die angehenden Lehrer werden schon in den Sommerferien ausgebildet und nicht wie noch im letzten Jahr erst zu Schuljahresbeginn.

Konzept: Mietbienen für mehr Nachhaltigkeit

Fast 80 Prozent unserer Nutz- und Wildpflanzen werden von Honigbienen bestäubt. Den Bienen geht es jedoch schon seit Jahren nicht mehr gut. Pestizide, Monokulturen, Schädlinge und Imkermangel lassen die Völker schrumpfen. Ein Berufsimker auf Rügen will dagegen jetzt etwas tun, sein Ziel ist der Aufbau einer flächendeckenden nachhaltigen Bienenhaltung. Seine Idee: Mietbienen, z.B. für Gemeinden, Hotels, Firmen oder Vereine.

Sommerserie: Ungewöhnliches Wohnen

Wir befinden uns wenige Kilometer vom Müritz-Nationalpark entfernt. Eine verwaiste Bahntrasse - Gleise und Züge sind nur noch Dekoration. Wer hier wohnt, hat sich seinen Traum erfüllt.

Moderation
Birgit Keller
Nachrichtenmoderation
Jochen Dominicus
Redaktionsleiter/in
Sibrand Siegert
NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/nordmagazin/Nordmagazin,sendung928912.html