Nordmagazin

Sonntag, 23. Juni 2019, 19:30 bis 20:00 Uhr
Montag, 24. Juni 2019, 09:00 bis 09:30 Uhr

Angelshow: Fishing Masters in Stralsund

In Stralsund fand seit Freitag die größte Angel-Show Deutschlands mit dem Titel "Fishing Masters" statt. Dazu wurden Welt-, Europa- und Deutsche Meister, Teamangler und Experten für spezielle Angeltechniken eingeladen, die ihre Fähigkeiten und Ausrüstung vorführten. Nach Angaben des Landesanglerverbandes sollen sämtliche Einnahmen für die Unterstützung von Kindern aus sozial schwachen Familien eingesetzt werden. Die Veranstalter rechneten mit mehreren Tausend Besuchern.

Premiere: Störtebeker Festspiele in Ralswiek

In Ralswiek haben gestern Abend die Störtebeker Festspiele Premiere gefeiert. In dem Stück "Schwur der Gerechten" verteidigen Klaus Störtebeker und seine Piraten die Festung Stockholm. Erstmals wurde die komplette Bühne gleichzeitig bespielt. Die 27. Ausgabe der Festspiele läuft noch bis zum 7. September. Im vergangenen Jahr erlebten knapp 340.000 Zuschauer die Piraten-Abenteuer.

Spektakel: Europameisterschaft im Baumklettern

Die alten Baumriesen im Putbuser Schlosspark erleben ein ungewöhnliches Spektakel, wenn Baumpfleger aus 20 Ländern um den Titel "Europameister im Baumklettern" kämpfen. In fünf Disziplinen treten die jeweiligen Landessieger gegeneinander an. Unter anderem kommt es darauf an, so schnell wie möglich in die Spitze des Baumes zu klettern oder einen Kletterer zu retten.

Präsentation: Die Arbeit der Stadtwerke Neubrandenburg

Was hält das Leben in einer Stadt zusammen? Welche Leute stecken dahinter und was kostet das alles? Die Stadtwerke Neubrandenburg präsentieren sich, Anlass ist der Tag der Daseinsvorsorge. Für die Verbraucher ist die Arbeit der Stadtwerke unsichtbar. Dabei haben die Versorger wichtige Aufgaben. Sie liefern was Menschen zum Leben brauchen: Strom, Gas, Trinkwasser, Fernwärme usw. Wie kommt das Wasser aus der Wand, wie verlaufen unterirdische Rohrsysteme und was sind die Aufgaben der Zukunft? In Neubrandenburger hatten Neugierige die Gelegenheit einen Blick hinter die Kulissen zu werfen - bei der Technikschau des städtischen Versorgers in der Innenstadt.

Zeitreise: Letzte Zuflucht Shanghai

Shanghai - ein ferner Zufluchtsort: über 8000 Kilometer weit weg von Wismar. Vor 80 Jahren war das Stadtviertel Hongkou von Shanghai eine fremde Heimat auf Zeit - für zigtausende Juden aus Europa, die sonst auf der Welt nirgend wo mehr einreisen durften. Shanghai in China bot einen letzten offenen Hafen. Die Flüchtlinge brauchten kein Einreise-Visum. Hilfsorganisationen kümmerten sich um Ankömmlinge, die auch aus Mecklenburg kamen.

Auftritt: Schweriner Schülerband spielte beim Hurricane-Festival

Die Highheel-Sneakers vom Goethe-Gymnasium in Schwerin sind die beste Schülerband Deutschlands. Sie haben den bundesweiten Wettbewerb Schooljam gewonnen und standen gestern beim Hurricane-Festival in Scheeßel auf der Bühne. Wir haben die Band begleitet.

Moderation
Stefan Leyh
Nachrichtenmoderation
Annika de Buhr
Redaktionsleiter/in
Sibrand Siegert
NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/nordmagazin/Nordmagazin,sendung915280.html