Nordmagazin

Dienstag, 11. Juni 2019, 19:30 bis 20:00 Uhr
Mittwoch, 12. Juni 2019, 09:00 bis 09:30 Uhr

Tourismusbilanz: Wie viele Gäste waren Pfingsten in MV?

Die Tourismusbranche im Land blickt auf ein erfolgreiches Pfingstwochenende zurück. Zusammen mit dem Himmelfahrtswochenende konnten Hotels, Pensionen und Campingplätze fast eine halbe Million Übernachtungen zählen, so Tobias Woitendorf vom Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern. Alle Regionen des Landes hätten gleichermaßen davon profitiert. Für die zweite Jahreshälfte verzeichnet die Branche schon heute gute Buchungszahlen.

Weitere Informationen

Feiertagsbilanz: Fast 500.000 Urlauber in MV

Nach dem Pfingst- und dem Himmelfahrtswochenende hat die Tourismusbranche im Nordosten eine positive Bilanz gezogen. Fast 500.000 Urlauber besuchten Mecklenburg-Vorpommern. mehr

Insolvenz: Schließungen bei Lila Bäcker

Das Unternehmen Lila Bäcker ist seit fast 2 Jahren regelmäßig in den Schlagzeilen. Die Rede war von Sanierung, neuen Konzepten- doch bislang tut sich nicht viel. Erst wurde der Produktionsstandort Gägelow bei Wismar geschlossen, jetzt der im brandenburgischen Dahlewitz. Vergangene Woche dann die Schließung von 64 Filialen in Berlin und Brandenburg. Die Mitarbeiter sind ratlos.

Sanierung: Plattenbauten in Malchin zurückgebaut

Zu DDR Zeiten gefragt und beliebt - die WBS 70 Plattenbauten. Mit der Wende wurden sie für Wohnungsbaugesellschaften und Städte in Mecklenburg Vorpommern zum Problem. DDR Standart - schwer zu vermieten.In Malchin soll das Projekt "Die Welle" den Plattebau wieder attraktiv zu machen.

Straßensanierung: Umgehungsstraße B5 wird gesperrt

Pendler im Landkreis Ludwigslust Parchim müssen demnächst mehr Zeit einplanen. Die B5 wird kurz vor der Landesgrenze nach Schleswig-Holstein saniert. Dafür wird sie voll gesperrt und die Umleitung hat es in sich: Eine viertel Stunde mehr Zeit müssen Autofahrer dann einplanen.

Filmproduktion: Jugendmediencamp in Kratzeburg

Unter dem Motto "Medien in freier Wildbahn" fand am Wochenende wieder das Jugendmediencamp in Kratzeburg statt. In diesem Jahr nahmen mehr als 80 junge Menschen aus dem gesamten Bundesgebiet teil. Die Jugendlichen lernten in verschiedenen Kursen wie man zum Beispiel eine Reportage dreht oder Interviews führt. Auch die technischen Möglichkeiten wie der Umgang mit der Kamera sollten sie dabei lernen. Bei den Teilnehmern soll ein kritisches Medienbewusstsein entstehen.

Jubiläum: 20 Jahre Nautineum

Vor 20 Jahren wurde das Nautineum auf dem Stralsunder Dänholm als Außenstelle des Meeresmuseums gegründet. Große Objekte, die im Stammhaus des Museums keinen Platz fanden, wurden hier untergebracht. So beispielsweise eine Kraeftsche Tauchmaschine, die es in dieser Form nur noch einmal in London gibt. Heute beherbergt das Nautineum eine der größten Bootsausstellungen des Ostseeraumes.

Ehrenamt: Engagement im Fußballverein mit 81

Rudi ist 81 Jahre und hat einen vollen Terminkalender. Seit fast drei Jahrzehnten kümmert er sich ehrenamtlich um die Jugendarbeit beim SV Plate. Generationen von Kindern sind durch seine Schule gegangen. Ihm ist es zu verdanken, dass Plate - ein Dorf mit 3.000 Einwohnern - heute 10 Jugendmannschaften hat. Der Landesfußballverband hat ihn unlängst mit dem goldenen Ball ausgezeichnet.

Moderation
Stefan Leyh
Nachrichtenmoderation
Anke Rösler
Redaktionsleiter/in
Sibrand Siegert
NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/nordmagazin/Nordmagazin,sendung910006.html