Nordmagazin

Donnerstag, 06. Juni 2019, 19:30 bis 20:00 Uhr
Freitag, 07. Juni 2019, 03:15 bis 03:45 Uhr
Freitag, 07. Juni 2019, 09:00 bis 09:30 Uhr

Besuch: Bundespräsident Steinmeier in Mecklenburg-Vorpommern

Unter dem Motto "Land in Sicht" besucht Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier heute Vorpommern. Nach Angaben des Bundespräsidialamtes möchte er sich über die demografische Entwicklung und die wirtschaftlichen Perspektiven informieren. Seit vergangenem Sommer widmet sich das Staatsoberhaupt ländlichen Regionen in Deutschland, die vor besonderen Herausforderungen stehen. Gemeinsam mit Ministerpräsidentin Manuela Schwesig besucht er das Haus der Vereine in Ducherow.

Weitere Informationen

Bundespräsident Steinmeier besucht Vorpommern

Bundespräsident Steinmeier ist für zwei Tage zu Besuch in Vorpommern. Seine erste Station war am Donnerstag Ducherow. Dort hat er sich über wirtschaftliche Perspektiven informiert. mehr

Skandal: Innenministerium will Landtag über zweifelhaftes Verhalten von Polizisten aufklären

Das Schweriner Innenministerium will den Landtag über das zweifelhafte Verhalten von Polizisten aufklären, die ihre Dienststellung ausnutzten, um minderjährigen Mädchen sexuelle Avancen zu machen. Das Thema soll in einer der nächsten Sitzungen des Innenausschusses behandelt werden, erklärte ein Sprecher des Ministeriums. Unterdessen wächst die Empörung über das fragwürdige Vorgehen der Polizei. SPD und Linke fordern Konsequenzen, die betroffenen Polizisten sein nicht länger tragbar, hieß es in getrennten Stellungnahmen. Ins Rollen gebracht hatte den Skandal der neueste Jahresbericht des Landesdatenschutz-Beauftragten Heinz Müller.

Desaster: Keine Veränderung in der JVA Bützow

Noch im Dezember 2018 hieß es aus dem Justizministerium: Sobald alle Bediensteten aus der geschlossenen JVA Neubrandenburg in Bützow eintreffen, brechen goldene Zeiten im Bützower Vollzug an. Inzwischen sind sämtliche Planstellen von der JVA Neubrandenburg in die JVA Bützow verlegt worden, geändert hat das jedoch so gut wie gar nichts. Immer noch gibt es elementare Einschränkungen der Häftlinge, Vorenthaltungen von Resozialisierungsmaßnahmen und personellen Notstand.

Weitere Informationen

JVA Bützow: Missstände bei der Hygiene

Das Kreisgesundheitsamt hat die hygienischen Verhältnisse in der JVA Bützow kritisiert. Demnach haben sich die Haftbedingen im Gefängnis gegenüber früherer Kontrollen verschlechtert. mehr

Service: Verkehrstipps für die Pfingstferien

Pfingsten steht vor der Tür - und damit wieder einmal Staus. Schon jetzt, ohne Feiertage, staut es sich täglich hinter Rostock Richtung Osten, weil die sogenannte Bäderstraße gesperrt ist und alles über Rövershagen läuft. Betroffen ist also der gesamte Verkehr Richtung Fischland, Darß und Zingst. Welche Engpässe sind für das Wochenende noch zu erwarten?

Kunstprojekt: Schweriner schmückt sein Wohnhaus

Bei Kunst:offen laden Künstler wieder in ihre Ateliers ein und zeigen nicht nur, was sie erschaffen, oft zeigen sie auch wie die Kunst ihr Leben beeinflusst hat. Das trifft ganz besonders auf einen Schweriner Künstler zu. Hanning Bruhn ist 75 Jahre alt, seine Galerie ist das Haus, in dem er aufgewachsen ist.

Gartenserie: Tipps rund um Zimmerpflanzen

Pflanzen dienen nicht nur als Dekoration - sie sind auch sehr wichtig für das Raumklima. Doch welche Arten eignen sich für das Zimmer und was muss bei dem Standort beachtet werden? Diese und weitere Fragen beantwortet unser Gartenprofi Peter Rasch.

Weitere Informationen

Pflegeleichte Zimmerpflanzen für bessere Luft

Zimmerpflanzen sind nicht nur dekorativ, sondern sorgen auch für ein gutes Raumklima. Gartenprofi Peter Rasch stellt Pflanzen vor, die mit wenig Licht und Pflege auskommen. mehr

Moderation
Birgit Keller
Nachrichtenmoderation
René Steuder
Redaktionsleiter/in
Sibrand Siegert
NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/nordmagazin/Nordmagazin,sendung908242.html

Das "Land zum Leben": Ihre Bilder aus MV

Jeden Abend um 19.30 Uhr zeigen wir Ihnen unsere Bilder des Landes. Jetzt wollen wir Ihre sehen. Schicken Sie uns die schönsten Wetterbilder, Landschaften, Schnappschüsse. mehr