Nordmagazin

Donnerstag, 23. Mai 2019, 19:30 bis 20:00 Uhr
Freitag, 24. Mai 2019, 03:15 bis 03:45 Uhr
Freitag, 24. Mai 2019, 09:00 bis 09:30 Uhr

Internetvideo: YouTuber attackiert CDU

Ein millionenfach abgerufenes Anti-CDU-Video des YouTubers Rezo sorgt bundesweit für Diskussionen. Der vorpommersche CDU-Bundestagsabgeordnete Philipp Amthor sieht sich in sozialen Medien einer Welle von Häme und Spott ausgesetzt. Im Netz kursierten am Mittwoch Gerüchte über die Veröffentlichung eines Antwort-Videos aus der CDU-Parteizentrale - vorgetragen von Amthor. Doch ein Antwort-Video kam und kam nicht. Was aber kam, war ein Schwall an Häme und Spott über Amthor und die CDU über deren vermeintliche Unfähigkeit im Umgang mit den neuen Medien.

Weitere Informationen

Rezo vs. CDU: Amthor-Video wird nicht veröffentlicht

Das Antwortvideo von Philipp Amthor auf die Attacke des YouTubers Rezo auf die Regierungspolitik wurde gedreht, wird jedoch nicht veröffentlicht. Die CDU lädt stattdessen Rezo an den runden Tisch. mehr

Biotechnologie: Merkel und Schwesig besuchen Centogene in Rostock

Bundeskanzlerin Merkel und Ministerpräsidentin Schwesig haben am Vormittag das Biotechnologie-Unternehmen Centogene im Rostocker Stadthafen besucht. Beide Politikerinnen informierten sich Firmenchef Rolfs zufolge u.a. über den Einsatz von künstlicher Intelligenz in der Genetik. Centogene arbeitet u.a. der Frühdiagnose seltener Erkrankungen und hat in Rostock rund 300 Beschäftigte.

Gesetzentwurf: Grundrente finanziert durch Mehrwertsteuer?

Wer sein Leben lang gearbeitet hat, soll im Alter nicht auf Grundsicherung angewiesen sein. So sieht es die SPD. Deshalb hat Bundesarbeitsminister Hubertus Heil eine Grundrente ins Gespräch gebracht. Finanziert werden soll sie auch durch eine höhere Mehrwertsteuer für Hotelübernachtungen. Das allerdings könnte den Tourismus im Land empfindlich treffen.

Zusammenkunft: Symposium der Verfassungsschutzbehörden ostdeutscher Länder

Terroristen, Reichsbürger und Extremisten aller Art sind täglich im Fokus des Verfassungsschutzes. Dazu kommt ein relativ neues Phänomen: Bürger kritisieren massiv die Arbeit der Ermittler oder werfen ihnen Versagen vor. Der Umgang mit dieser Kritik war heute ein Thema auf einem Treffen von Verfassungsschutz-Experten aus den ostdeutschen Bundesländern in Schwerin.

Grundrechte: Kartenspiel zum Thema 70 Jahre Grundgesetz entwickelt

"Menschenwürde", "Meinungsfreiheit", Gleichheit aller Menschen vor dem Gesetz" – einige Grundrechte des bundesdeutschen Grundgesetzes fallen jedem ein. Aber alle? Und was genau meint das "Recht auf Vergesellschaftung"? Oder was beinhaltet doch gleich das "Petitionsrecht"? Obwohl das Grundgesetz für unsere Demokratie so wichtig ist, wissen viele erstaunlich wenig darüber. Die Rostocker Grafikerin Steffi Böttcher hat ein erfrischend leicht und witzig illustriertes Kartenspiel zum Thema 70 Jahre Grundgesetz entwickelt.

Verabschiedung: Bürgermeister Netzel aus Penkun tritt zurück

Am Sonntag sind Europa- und Kommunalwahlen. Vielerorts gibt es sogar noch einen Wahlschein obendrauf. Dann geht es darum den Bürgermeister zu wählen. So auch in Penkun im östlichen Zipfel des Landes. Sechs Mal hintereinander wurde dort in den vergangenen Jahren Bernd Netzel von der FDP gewählt. Doch der hört jetzt auf.

Gartentipp: Ratschläge vom Gärtnermeister Peter Rasch

Unser Nordmagazin-Gärtner Peter Rasch gibt heute Tipps, wie man Terra Preta - die fruchtbare schwarze Erde - für den eigenen Garten herstellen kann.

Weitere Informationen

Steigert Terra Preta den Ernte-Ertrag?

Terra Preta, eine Mischung aus Pflanzenkohle und natürlichem Dünger, soll dauerhaft höhere Erträge im Garten ermöglichen. Gärtner Peter Rasch mischt die Erde selbst. mehr

Moderation
Stefan Leyh
Nachrichtenmoderation
Anke Rösler
Redaktionsleiter/in
Sibrand Siegert
NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/nordmagazin/Nordmagazin,sendung904982.html