Nordmagazin

Freitag, 03. Mai 2019, 19:30 bis 20:00 Uhr
Samstag, 04. Mai 2019, 03:15 bis 03:45 Uhr
Samstag, 04. Mai 2019, 09:00 bis 09:30 Uhr

Ermittlungen: Illegales Autorennen auf der A20

Die Fahrer der etwa 110 Sportwagen, die gestern wegen Raserei auf der Autobahn 20 in Mecklenburg-Vorpommern gestoppt wurden, müssen sich in Geduld üben. Die sichergestellten Fahrzeuge befanden sich größtenteils über Nacht auf dem Rastplatz. Die Fahrer dürfen die Fahrt erst im Verlauf des Tages, nacheinander und mit zeitlichem Abstand, fortsetzen. Gegen die Autofahrer, die sich an der "Eurorally" von Oslo nach Prag beteiligt hatten, wird wegen des Vorwurfs eines verbotenen Autorennens und Gefährdung des Straßenverkehrs ermittelt. Die Autofahrer waren zum Teil mit bis zu 250km/h in Wagen der Marken Porsche, Lamborghini und Co unterwegs.

Weitere Informationen

A20-Raser: Polizei sucht Zeugen

Nach dem mutmaßlich illegalen Autorennen auf der Autobahn 20 sucht die Polizei Zeugen. Die Beamten sind insbesondere an Foto- und Videoaufnahmen vom Freitag interessiert. mehr

Verkehrsmeldung: Weitere Schäden der A20

Auf der Autobahn 20 gibt es offenbar weitere Absackungen. Wie die Ostsee-Zeitung berichtet, hat sich die Fahrbahn bei Sanitz im Landkreis Rostock und bei Neubrandenburg gesenkt. Der trockene Sommer 2018 sei der Grund dafür, heißt es aus dem Bundesverkehrsministerium.

Kartoffelanbau: Unterwegs mit einem Bauern aus Selow

Ab 1. Mai können die Kartoffeln in den Boden, so sieht es auch der Kartoffelbauer aus Selow bei Bützow. Auf 150 Hektar werden in seinem Betrieb Kartoffeln angebaut, das ist inzwischen viel für Mecklenburg-Vorpommern. Der Landwirt baut auch Saatkartoffeln an. Das machen sonst fast nur noch die großen Züchterhäuser, weil die Anforderungen hoch sind und die Preise oft nicht dem Aufwand entsprechend.

Weitere Informationen

Kartoffeln zubereiten: Tipps und Rezepte

Kartoffeln schmecken zum Beispiel als Backkartoffel, Bratkartoffel oder Pellkartoffel. Welche Kartoffelsorten sind jeweils geeignet? Markt gibt Tipps und zeigt leckere Rezepte. mehr

Bauprojekt: Einweihung der Ostmole in Stralsund

Die Sanierung und Erweiterung der Ostmole ist abgeschlossen. Das Projekt ist zu einer Mammutaufgabe geworden. Geplant waren Baukosten von 6 Mio Euro. Dann aber mussten Stadt, Land und Bund immer wieder nachlegen. Nun liegen die Kosten bei rund 10 Mio Euro. So hat unter anderem die Beräumung des Baufeldes von Kampfmitteln die Kosten erhöhrt und die Bauzeit erheblich verlängert.

Programmtipp: die nordstory - Vom Stallburschen in die Champions League

Auf dem mecklenburgischen Gut Groß Viegeln dreht sich alles um Sportpferde. Holger Wulschner hat wie kein zweiter Springreiter aus den neuen Bundesländern Karriere gemacht. Wenn er nicht mit seinen Pferden um die halbe Welt reist und bei großen Turnieren startet, bildet er auf seiner Anlage in Groß Viegeln bei Rostock Nachwuchspferde aus, gemeinsam mit seiner Frau Astrid. Obendrein veranstalten sie auch eines der höchstdotierten Springturniere Norddeutschlands. Dass er es einmal so weit schafft, hätte er selbst nicht für möglich gehalten.
"die nordstory - Vom Stallburschen in die Champions League" am Freitag, 03. Mai 2019 um 20:15 Uhr im NDR Fernsehen.

Weitere Informationen
die nordstory

Vom Stallburschen in die Champions League

03.05.2019 20:15 Uhr
die nordstory

Holger Wulschner ist ein Pferdemann mit Leib und Seele. Die nordstory besucht ihn auf seinem Gut Groß Viegeln und wirft einen Blick zurück auf seinen beeindruckenden Lebensweg. mehr

Filmkunstfest: Präsentation von NDR-Filmen

Auf dem Filmkunstfest feierte gestern Abend eine Produktion des NDR heute Premiere. In dem Dokumentarfilm "Die Stasi im Kinderzimmer - und wie der Verrat bis heute nachwirkt" erzählt die Filmemacherin Kathrin Matern die Schicksale von Menschen nach, die in jungen Jahren in Kontakt mit der Stasi gekommen sind und wie sie mit den daraus resultierenden Auswirkungen umgehen.

Weitere Informationen

NDR Spezial: Die Stasi im Kinderzimmer

Auf dem Filmkunstfest MV hat eine Produktion des NDR Premiere gefeiert. In dem Dokumentarfilm geht es um Menschen, die schon als Kind von der Stasi als Spitzel missbraucht wurden. mehr

Moderation
Thilo Tautz
Nachrichtenmoderation
Anke Rösler
Redaktionsleiter/in
Sibrand Siegert
NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/nordmagazin/Nordmagazin,sendung896392.html

Das "Land zum Leben": Ihre Bilder aus MV

Jeden Abend um 19.30 Uhr zeigen wir Ihnen unsere Bilder des Landes. Jetzt wollen wir Ihre sehen. Schicken Sie uns die schönsten Wetterbilder, Landschaften, Schnappschüsse. mehr