Nordmagazin

Freitag, 15. März 2019, 19:30 bis 20:00 Uhr
Samstag, 16. März 2019, 03:15 bis 03:45 Uhr
Samstag, 16. März 2019, 09:00 bis 09:30 Uhr

Schülerstreik: "Fridays for future" in MV

Unter dem Motto "Fridays for future" wollen heute auch Schüler in Mecklenburg-Vorpommern für mehr Klimaschutz auf die Straße gehen. Wer dafür aber den Unterricht versäumt, muss mit Konsequenzen rechnen.

Weitere Informationen

#FridaysforFuture: Zehntausende gehen auf die Straße

In vielen norddeutschen Städten haben sich Zehntausende Schüler an Demos für besseren Klimaschutz beteiligt. Die "Fridays for Future"- Bewegung hatte zu einem weltweiten Protesttag aufgerufen. mehr

Unterrichtsstunde: Das digitale Klassenzimmer

Der Bundesrat stimmt heute über den sogenannten Digitalpakt ab. Für die Grundgesetzänderung ist eine Zwei-Drittel-Mehrheit erforderlich; eine Zustimmung der Länder gilt nach Zugeständnissen des Bundes als sicher. Die Neuregelung sieht vor, dass der Bund den Ländern fünf Milliarden Euro gibt, um Schulen mit Computern, WLAN und digitalen Lerninhalten auszustatten. Wir zeigen am Beispiel des John-Brinckmann-Gymnasiums in Güstrow, was mit digitalen Lern- und Lehrmethoden gemeint ist. Eine Sozialkundelehrerin nutzt als Einstieg in Themen für ältere Schüler regelmäßig Twitterbeiträge, lässt ihre Klasse mit Hilfe kleiner Programme anonym abstimmen. Jüngere Schüler produzieren mit Smartphones kleine Erklärvideos zu historischen Themen.

Ersatzverkehr: Chaos durch Bahn-Streckensperrung in Rostock?

Die Deutsche Bahn sperrt erneut die Strecke zwischen Rostock-Marienehe und Rostock-Warnemünde. 3 Wochen lang wird an der Oberleitung, den Signalen und den Kabelanlagen gebaut. Beim letzten Mal im Oktober sorgte der Ersatzverkehr für Unmut und Ärger, viele Reisende mit Kinderwagen oder auch Rollstuhlfahrer wurden nicht mitgenommen. Ist die Bahn diesmal besser vorbereitet?

Gaspipeline: weiterhin Streit um Nordstream 2

Je weiter der Bau von Nordstream 2 voranschreitet – desto lauter wird auch die Kritik an der Gaspipeline aus Russland. Vor allem die polnische Regierung lehnt Nordstream 2 ab. Diese Haltung bekräftigte Zdzislaw Krasnodebski, langjähriger Berater der Regierung, gestern Abend in Berlin.

Jubiläum: 10 Jahre Sandskulpturenfestival in Binz

In Binz auf Rügen haben mehrere internationale Künstler rund 50 Figuren für das diesjährige Sandskulpturenfestival fertiggestellt. Anlässlich des Jubiläums der Schau wird ein Best-of der vergangenen zehn Jahre gezeigt. Neben Filmfiguren aus Harry Potter und Fluch der Karibik ist auch ein neuer Weltrekord Versuch bei der Schlossburg geplant. Vor zwei Jahren war die Burg zusammengestürzt, im vergangenen Jahr nutzten Schwalben den Berg als Domizil. In diesem Jahr soll die höchste Sandburg der Welt neu gebaut werden.

Links
Link

Sandskulpturenfestival in Binz

Die offizielle Homepage des Sandskulpturenfestivals in Binz. extern

Studie: Immer mehr Schlafmittel für Kinder verwendet

Endlich mal wieder eine Nacht durchschlafen - das wünschen sich so einige Eltern, die ein Baby oder Kleinkind Zuhause haben. Studien belegen, es werden immer mehr Schlafmittel verschrieben oder in der Apotheke verkauft. Zum Beispiel Doxylamin, ein Allergiemittel, das einschläfernd wirkt oder ein Zäpfchen gegen Übelkeit was gleichzeitig müde macht. Doch diese Mittel können Nebenwirkungen haben.

Moderation
Birgit Keller
Nachrichtenmoderation
Jochen Dominicus
Redaktionsleiter/in
Sibrand Siegert
NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/nordmagazin/Nordmagazin,sendung877664.html

Das "Land zum Leben": Ihre Bilder aus MV

Jeden Abend um 19.30 Uhr zeigen wir Ihnen unsere Bilder des Landes. Jetzt wollen wir Ihre sehen. Schicken Sie uns die schönsten Wetterbilder, Landschaften, Schnappschüsse. mehr