Nordmagazin

Mittwoch, 27. Februar 2019, 19:30 bis 20:00 Uhr
Donnerstag, 28. Februar 2019, 03:15 bis 03:45 Uhr
Donnerstag, 28. Februar 2019, 09:00 bis 09:30 Uhr

Arbeitsniederlegung: Warnstreik im öffentlichen Dienst

Weitere Informationen

Tarifkonflikt: 3.000 Teilnehmer bei Warnstreik-Demo

Rund 3.000 Beschäftigte des öffentlichen Dienstes haben am Mittwoch in Schwerin an einer Demonstration im Zuge des Warnstreiks teilgenommen. Die Gewerkschaften fordern sechs Prozent mehr Lohn. mehr

Bildungsausschuss: Anhörung zur Änderung des Schulgesetzes

Umfangreiche Änderungen sind im neu zu beschließenden Schulgesetz geplant. Die Regierung sieht sie als großen Wurf, um Schülerinnen und Schüler gezielter zu fördern, sowohl Jugendliche mit sonderpädagogischem Förderbedarf als auch Hochbegabte. So soll die Inklusions-Strategie des Landes stärker in das Gesetz eingearbeitet werden.

Verhandlung: Beschädigung des Borwinbrunnens in Güstrow

Für die weitgehende Zerstörung des Güstrower Borwinbrunnens ist ein 31-jähriger Mann heute zu 22 Monaten Haft auf Bewährung verurteilt worden. Zu Beginn des Prozesses er ein Geständnis abgelegt und die Tat bedauert. Der Schaden an dem 130 Jahre alten Brunnen wurde auf rund 110.000 Euro geschätzt.

Weitere Informationen

Borwinbrunnen gesprengt: 31-Jähriger verurteilt

Das Amtsgericht Güstrow hat einen 31-Jährigen unter anderem zu einer Bewährungsstrafe verurteilt. Er hatte zuvor gestanden, den Güstrower Borwinbrunnen gesprengt zu haben. mehr

Höhepunkte: Gesamtprogramm der Festspiele MV vorgestellt

Die Festspiele Mecklenburg-Vorpommern starten am 15. Juni in die neue Sommersaison. Gut drei Monate vor Beginn des Klassik-Festivals informiert Intendant Fein heute in Schwerin über das Gesamtprogramm des Jahres, zu dem neben dem Festspielsommer auch Advents- und Neujahrskonzerte gehören. Bis Mitte September soll es 142 Konzerte geben, unter anderem in Schlössern, Herrenhäusern, Kirchen und Werkhallen. Die Festspiele werden mittlerweile zu den größten Klassik-Festivals in Deutschland gerechnet. Mit mehr als 94.000 Besuchern bei den rund 180 Konzerten und Veranstaltungen war 2018 ein Rekord verzeichnet worden.

Programmtipp: "Unsere Geschichte – Wie das Fernsehen zum Traumschiff kam"

Weitere Informationen
Unsere Geschichte

Wie das Fernsehen zum Traumschiff kam

27.02.2019 21:00 Uhr
Unsere Geschichte

Januar 1977: Die Spielfilmserie "Zur See" war der Traum eines jeden Fernsehmachers für die Zuschauer der damaligen DDR. Millionen Menschen saßen vor den Bildschirmen. mehr

Moderation
Sabine Kühn
Nachrichtenmoderation
René Steuder
Redaktionsleiter/in
Sibrand Siegert
NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/nordmagazin/Nordmagazin,sendung872432.html