Nordmagazin

Freitag, 01. Februar 2019, 19:30 bis 20:00 Uhr
Samstag, 02. Februar 2019, 03:15 bis 03:45 Uhr
Samstag, 02. Februar 2019, 09:00 bis 09:30 Uhr

Winterferien: Halbjahreszeugnisse in MV

Heute gibt es Halbjahres-Zeugnisse für 150.000 Schüler und Schülerinnen in Mecklenburg Vorpommern. Ein aufregender Tag für große und kleine Kids.

Weitere Informationen

Zeugnisse: Hier finden Jugendliche Hilfe

Hunderttausende Schüler im Norden bekommen jetzt Zeugnisse. Wer sich über die Noten ärgert oder Angst vor der Reaktion der Eltern hat, kann sich telefonisch Hilfe holen. mehr

Videoüberwachung: Datenschutz-Landesbeauftragter verbietet Kameras in Schwerin

Der Landesbeauftragte für Datenschutz, Müller, hat den Betrieb der Video-Kameras am Schweriner Marienplatz verboten. Das Innenministerium hatte zuvor angekündigt, die Video-Überwachung nicht abzuschalten. Damit spitzt sich der Streit zwischen ihm und dem Ministerium deutlich zu.

Weitere Informationen

Videoüberwachung am Marienplatz läuft weiter

Die Videoüberwachung des Marienplatzes in Schwerin soll trotz des Streits mit dem Datenschutz-Beauftragten fortgesetzt werden. Das Innenministerium will die Verschlüsselung der Daten verbessern. mehr

Abgas-Skandal: Wie weiter mit den Dieselfahrzeugen?

Der Dieselskandal hat viele Autofahrer und Autohändler gleichermaßen verunsichert. Weil Fahrverbote drohen, ist der Wert von gebrauchten Diesel-PKW zum Teil drastisch gesunken. Wie hat sich das Kaufverhalten seit dem Dieselskandal verändert hat und was müssen Gebrauchtwagenkäufer beachten?

Weitere Informationen

Stickoxid-Grenzwerte in MV: Die Luft ist rein

Die Grenzwerte für Stickstoffdioxide in der Luft werden in Mecklenburg-Vorpommern nicht überschritten. Trotz Diesel-Abgasbelastung auf den Straßen und zu Wasser ist die Luft im Nordosten rein. mehr

Auslandsreise: Innenminister Caffier im Nahen Osten

Als Vorsitzender vom Verteidigungsausschuss des Bundesrats war Lorenz Caffier in dieser Woche im Nahen Osten. Eines seiner Ziele war ein Militärhospital im Irak, er war aber auch bei Bundeswehrsoldaten, die in Jordanien stationiert sind.

Weitere Informationen

Opposition kritisiert Caffiers Nahost-Reise

Die Opposition im Landtag kritisiert die Nahost-Reise des Innenministers. Caffier hatte sich von zwei Abgeordneten der Koalition begleiten lassen - eine einseitige Auswahl, so AfD und Linke. mehr

Seminar: Kegelrobbenworkshop in Stralsund

Lange Zeit waren sie von der Ostseeküste verschwunden: Die Kegelrobben. Seit einigen Jahren sind sie nun zurück. Die Rückkehr der Robben an Vorpommerns Küste ist sowohl aus Naturschutz als auch aus touristischer Sicht ein Highlight. Doch wie muss man sich richtig verhalten, wenn Robben am Strand sind? Das haben Experten in Stralsund in einem Workshop erklärt.

Weitere Informationen

Kegelrobben - flinke Räuber mit dickem Fell

Lange galt sie in Norddeutschland als ausgestorben, aber inzwischen leben wieder einige Tausend Kegelrobben an den Küsten. Besonders auf Helgoland fühlen sich die Tiere wohl. mehr

Porträt: Kandidat für das Bischofsamt in Mecklenburg-Vorpommern

Der 58-jährige Christian Behr ist gelernter Baufacharbeiter und Pfarrer der Dresdner Kreuzkirche. Er war Pfarrer in Kayna (Sachsen-Anhalt) und Grimma (Sachsen), bevor er 2012 Pfarrer der Kreuzkirche Dresden und Superintendent des Kirchenkreises Dresden-Mitte wurde. Er engagiert sich seit vielen Jahren für die Integration von geflüchteten Menschen und für die Kirche als Ort der Begegnung und Gesprächsort.

Ballettpremiere: "Der Besuch" im Theater Vorpommern

Die Bühne ist ein Monopoly-Spielbrett und die Tänzer stapeln raffgierig rote und grüne Häuschen auf ihre Straßen, versuchen auf dem Spielfeld "Kleinstadt" vorwärts zu kommen. In dem abendfüllenden Ballett von Ralf Dörnen geht es um eine Frau, die als junge Frau die Stadt verlassen musste und millionenschwer als alte Dame zurückkommt. Allerdings um sich zu rächen. Ganz besonders an einem Mann.

Programmtipp: die nordstory - Mit Mut, Mörtel und ohne Millionen

Sie investieren ihren letzten Euro, quälen sich bei Umbau und Renovierung ihres Gutshauses durch Staub und Schmutz. Sie zweifeln, verzweifeln und machen doch weiter: die Gutshausretter in Mecklenburg-Vorpommern!
"die nordstory - Mit Mut, Mörtel und ohne Millionen Happy end im Herrenhaus" am Freitag, 01. Februar 2019 um 20:15 Uhr im NDR Fernsehen.

Moderation
Sabine Kühn
Nachrichtenmoderation
René Steuder
Redaktionsleiter/in
Sibrand Siegert
NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/nordmagazin/Nordmagazin,sendung866672.html

Das "Land zum Leben": Ihre Bilder aus MV

Jeden Abend um 19.30 Uhr zeigen wir Ihnen unsere Bilder des Landes. Jetzt wollen wir Ihre sehen. Schicken Sie uns die schönsten Wetterbilder, Landschaften, Schnappschüsse. mehr