Nordmagazin

Mittwoch, 10. Oktober 2018, 19:30 bis 20:00 Uhr
Donnerstag, 11. Oktober 2018, 03:15 bis 03:45 Uhr
Donnerstag, 11. Oktober 2018, 09:00 bis 09:30 Uhr

Bundesstützpunkt: Leistungssportzentren werden weiterhin gefördert

Die Zukunft der Leistungssportzentren in Rostock und Neubrandenburg ist offenbar gesichert. Nach NDR Informationen hat der Bund seine Kürzungspläne für die drei Bundesstützpunkte vorerst auf Eis gelegt. Damit kann der Spitzensport in MV aufatmen - zumindest bis 2020.

Weitere Informationen

Leistungszentren: Hesse warnt vor Euphorie

Landessportministerin Hesse hat erleichtert auf den angekündigten Erhalt der Leistungssport-Zentren in Rostock und Neubrandenburg reagiert. Die SPD-Politikerin warnte aber vor überzogenen Erwartungen. mehr

Ausweitung: Mehr offene Sprechstunden bei den Ärzten

Lange Wartezeiten auf einen Arzttermin - vor allem, wenn es um eine Behandlung beim Facharzt geht - sorgen schon lange bei Patienten für Frust. Nach einer Umfrage der Kassenärztlichen Vereinigung muss fast ein Drittel der gesetzlich Versicherten mehr als drei Wochen auf einen Termin warten. Zu diesem Thema folgt ein Studiogespräch.

Präventionsveranstaltung: Enkeltrickvarianten vorbeugen

Die Maschen der sogenannten Enkeltrickbetrüger werden immer perfider. Die Neueste, erst vor einer Woche im Großraum Rostock angewandt: Die männlichen und weiblichen Anrufer suggerierten den potentiellen Geschädigten, dass sie Verwandte seien und auf Grund einer Notsituation oder einer günstigen Kaufgelegenheit dringend einen größeren Bargeldbetrag benötigen würden. Auch eine 85 Jährige Frau aus Bad Doberan hatte kürzlich Kontakt mit den Telefonbetrügern. Bei einer Präventionsveranstaltung zum "Enkeltrick" im Johanniterhaus der Stadt wird mit älteren Menschen darüber gesprochen.

Studienbeginn: Erstsemester starten in Rostock

Lange Schlangen in der Mensa, Wohnungssuche und vor allem in den ersten Tagen, das große Fragezeichen auf der Stirn, wenn sie über den Campus laufen - so erkennt man die Erstsemester, liebevoll auch "Erstis" genannt. Auch in Rostock geht nun das neue Wintersemester los, wir haben drei Studierende beim "Campus-Tag" getroffen.

Engagement: Klinisches Ethik-Komitee berät während der Behandlung

Intensivstation - dort kämpfen täglich Menschen um ihr Leben. Manchmal stehen schwerwiegende Entscheidungen im Raum, wie der Sinn einer Weiterführung einer Therapie oder gar die Abschaltung der lebenserhaltenden Geräte. Da kommen Mediziner und Pflegekräfte manchmal an ihre Grenzen. Sie müssen später mit so einer Entscheidung leben. Dann kommen sie ins Spiel - die Mitglieder des Klinischen Ethikkomitees.

Austritt: Unternehmen in MV bereiten sich auf Brexit vor

Heute sind es noch genau 170 Tage bis zum Brexit. Und noch immer gibt es zwei komplett verschiedene Ideen, wie es nach dem 29. März weitergeht. Eine der Europäischen Union und eine des Vereinigten Königreichs. Eine Einigung ist nicht in Sicht. Auch Unternehmen in Mecklenburg-Vorpommern bereiten sich auf den Brexit vor.

Moderation
Thilo Tautz
Nachrichtenmoderation
Anke Rösler
Redaktionsleiter/in
Sibrand Siegert
NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/nordmagazin/Nordmagazin,sendung824908.html