Nordmagazin

Mittwoch, 20. Juni 2018, 19:30 bis 20:00 Uhr
Donnerstag, 21. Juni 2018, 03:15 bis 03:45 Uhr
Donnerstag, 21. Juni 2018, 09:00 bis 09:30 Uhr

Ausbaggerung: Rostocker Stadthafen wird wieder schiffbar gemacht

In den 80er Jahren, als der Rostocker Stadthafen noch zentraler Umschlagplatz war, wurde er alle 2 Jahre ausgebaggert, damit er für die Handelsschiffe befahrbar bleibt. Das letzte Mal hat so eine Ausbaggerung 1990 stattgefunden - seitdem hat sich mehr und mehr Schlick abgelagert. Der Dampfeisbrecher Stettin und andere Schiffe konnten den Stadthafen zuletzt gar nicht mehr passieren. Nach vielen Diskussionen über den Umfang solcher Baggerarbeiten, hat eine Bremer Firma jetzt mit den Arbeiten begonnen.

Arbeiten im Stadthafen beginnen

Ausbaggerung des Rostocker Stadthafens beginnt

Im Rostocker Stadthafen habe die Ausbaggerung der versandeten Fahrrinne begonnen. Rund 40.000 Kubikmeter zum Teil belasteten Sandes und Schlicks müssen dabei abtransportiert werden. mehr

Arbeitsmarkt: Suche nach Fachkräften wird immer schwieriger

Rund 10.000 Arbeitssuchende gibt es allein im Kreis Vorpommern-Greifswald. Dagegen stehen viele Unternehmen, die händeringend Mitarbeiter suchen. Besonders die Branchen haben es schwer, in denen viel gearbeitet wird und das eben auch an den Wochenenden und Feiertagen.

Mittsommer-Remise: Organisator Robert Uhde zu Gast im Studio

Guts- und Herrenhäuser - sie sind ein wichtiges Stück Kulturerbe in Mecklenburg-Vorpommern. Viele wurden in den vergangenen Jahren restauriert und zu Hotels oder Privathäusern umgebaut. An anderen wiederum nagt der Zahn der Zeit - einmal im Jahr öffnen rund einhundert Gutshäuser im Land ihre Tore: Bei der Mittsommer-Remise organisiert von Robert Uhde. Wir begrüßen ihn als Gesprächsgast im "Nordmagazin".

Schlossfestspiele: Opernklassiker Tosca in Schwerin

Inmitten der beeindruckenden Szenerie des Schweriner Residenzensembles mit der Silhouette des im Renaissancestil erbauten, von Seen umgebenen, prunkvollen Schlosses präsentieren die Schlossfestspiele Schwerin 2018 einen der faszinierendsten italienischen Opernklassiker - Tosca von Giacomo Puccini. Die Handlung der Oper spielt vor dem historischen Hintergrund der napoleonischen Kriege in Italien. Premiere ist am 22. Juni 2018.

Weitere Informationen

"Tosca" bei den Schweriner Schlossfestspielen

22.06.2018 20:30 Uhr
Alter Garten

Am 22. Juni feiert Puccinis "Tosca" auf dem Alten Garten vor dem Schweriner Schloss Premiere. Bis zum 28. Juli können die Besucher die Schlossfestspiele unter freiem Himmel genießen. mehr

Restaurierung: Kirche in Samtens wird saniert

Die Kirche in Samtens ist nicht mehr läutfähig. Problem: der Fachwerkturm der Kirche ist einsturzgefährdet. So sehr, dass jeder Glockenton ein Unglück verursachen könnte. Rund 110.000 Euro wird die Restaurierung des Fachwerkturms kosten, die Deutsche Stiftung Denkmalschutz will sich mit 10.000 Euro daran beteiligen. Die Bauarbeiten an der Barocken Kirche haben bereits begonnen - mit einem aufwendig freistehendem Gerüst, weil auch das Dach der Kirche nicht belastet werden darf. Gearbeitet werden muss nun im Akkord - denn zum 700. Geburtstag von Samtens Ende Juli soll die Glocke wieder läuten.

Moderation
Birgit Keller
Nachrichtenmoderation
Annika de Buhr
Redaktionsleiter/in
Sibrand Siegert
NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/nordmagazin/Nordmagazin,sendung784986.html