Nordmagazin

Mittwoch, 16. Mai 2018, 19:30 bis 20:00 Uhr
Donnerstag, 17. Mai 2018, 03:15 bis 03:45 Uhr
Donnerstag, 17. Mai 2018, 09:00 bis 09:30 Uhr

Erntezeit: Unterwegs auf dem Erdbeerfeld

Am 3. Mai wurde die Erdbeersaison offiziell eröffnet. In Hohen-Wieschendorf ist die Ernte jetzt in vollem Gang.

Zusammenkunft: Koalitionsausschuss tagt in Schwerin

Die Spitzen von SPD und CDU kommen heute in Schwerin zum zweiten Koalitionsausschuss in diesem Jahr zusammen. Es geht möglicherweise um Entscheidungen bei zentralen Themen, der kostenlosen Kita und mehr Stellen bei der Polizei. Vor knapp drei Monaten hatten sich SPD und CDU noch vertagt - eine Arbeitsgruppe sollte errechnen, wie ein Zeitplan für die von der SPD angekündigte kostenfreie Kita aussehen könnte.

Weitere Informationen

Koalitionsspitzen beraten über Kita und Polizei

Die Spitzen von SPD und CDU kommen heute in Schwerin zur zweiten Koalitionsausschuss-Sitzung in diesem Jahr zusammen. Möglicherweise fallen Entscheidungen zur kostenfreien Kita und mehr Polizeistellen. mehr

Ernteeinbußen: Schwieriger Rapsanbau in MV

Gelb blühende Felder sind dieser Tage überall im Norden zu sehen. Doch dem Raps geht es nicht besonders gut. Die Landwirte erwarten keine guten Erträge. In Mecklenburg-Vorpommern wäre es das dritte Jahr in Folge, in dem die Kultur hinter den Erwartungen zurück bleibt. Dazu kommt das anhaltende Preistief für den Raps.

Verbraucherservice: Die Tricks der Autokäufer

Wer einen Gebrauchtwagen kaufen will, der weiß - da ist Vorsicht geboten. Die Dunkelziffer von Betrügereien ist groß: zurückgedrehte Kilometerstände, versteckte Unfallschäden Aber Achtung: auch wenn Sie ein Auto verkaufen möchten, könnten Sie auf Betrüger reinfallen.

Weitere Informationen

Gebrauchtwagen: Tipps zum Kauf und Verkauf

Einige Autohändler arbeiten mit verschiedenen Tricks. Markt erklärt, worauf Sie beim Kauf und Verkauf eines Gebrauchtwagens achten müssen. mehr

Staugefahr: Volle Straßen zu Pfingsten

Schon am vergangenen langen Wochenende gab es kilometerlange Staus. Die Autofahrer standen auf der A24, der A20, der A19 und der B 96 teilweise stundenlang. Auf der A 24 lag es an der Baustelle zwischen Hagenow und Wöbbelin - da ist aber ein Ende in Sicht. Im Juli sollen die Arbeiten dort beendet sein. Auf der A20 wird es noch länger dauern. Auf der Umleitungsstrecke bei Tribsees standen die Autofahrer am Sonntag bis zu drei Stunden im Stau. Zu Pfingsten werden wahrscheinlich noch mehr Urlauber unterwegs sein.

Weitere Informationen

Entspannt ans Ziel: Die "Anti-Stau-Therapie"

Zu Beginn der Schulferien kommt es wieder auf vielen Autobahnen zu Staus. Wie können Reisende Engpässe vermeiden und was sollten sie tun, wenn sie im Stau festsitzen? mehr

Programmtipp

Judith Rakers: Abenteuer Pferd - Kutsche fahren

21.07.2018 14:30 Uhr

Judith Rakers taucht ein in die Welt der Pferde. Diesmal ist sie in Mecklenburg und lernt Kutsche fahren. Wird sie bei einer Quadrille einen von 16 Zweispännern fahren? mehr

Moderation
Thilo Tautz
Nachrichtenmoderation
Anke Rösler
Redaktionsleiter/in
Sibrand Siegert
NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/nordmagazin/Nordmagazin,sendung774152.html