Nordmagazin

Dienstag, 11. Juli 2017, 19:30 bis 20:00 Uhr
Mittwoch, 12. Juli 2017, 03:15 bis 03:45 Uhr
Mittwoch, 12. Juli 2017, 09:00 bis 09:30 Uhr

Kabinettssitzung: Landesregierung beschließt Doppelhaushalt

Die Landesregierung will heute den Doppelhaushalt für die nächsten beiden Jahre beschließen. Mehrausgaben sind unter anderem für die Senkung von Elternbeiträgen in Kitas und für die Einstellung zusätzlicher Polizisten vorgesehen. Ansonsten wird davon ausgegangen, dass die Regierung die Sparpolitik der vergangenen Jahre fortsetzt und weiterhin versucht, Schulden abzubauen. Es ist die erste Kabinettssitzung unter Leitung der neuen Ministerpräsidentin Schwesig. Morgen will sie im Landtag eine Regierungserklärung abgeben.

Weitere Informationen

Schwesig will MV mit Leidenschaft regieren

Mecklenburg-Vorpommern hat eine Ministerpräsidentin: Der Landtag hat Manuela Schwesig zur neuen Regierungschefin gewählt. Sie tritt die Nachfolge des erkrankten Erwin Sellering an. mehr

Finanzmisere: Katholische Schulen in MV in Gefahr?

Die drei katholischen Schulen im Land fürchten um ihre Existenz. Das Erzbistum Hamburg ist überschuldet und will sich deshalb finanziell nicht an dem Neubau für eine bestehende katholische Schule in Ludwigslust beteiligen. Damit sei die Schule in ihrer Existenz bedroht, weil das jetzige Schulgebäude marode ist und dort nur noch mit Ausnahmegenehmigung unterrichtet werden darf, heißt es in einem offenen Brief eines Schulvereins an die katholischen Gemeinden. Sollte nun die Schule in Ludwigslust schließen müssen, so die Befürchtung, könnte auch die Bernostiftung als der Schulträger in finanzielle Schieflage geraten, weil dann die Einnahmen aus dem Schulgeld und den öffentlichen Zuschüssen für die 150 Ludwigsluster Schüler fehlen. Die Stiftung ist auch zuständig für die Don Bosco-Schule in Rostock, die Niels Stensen Schule in Schwerin und auch für eine Schule in Lübeck.

Landmaschinenbau: Düngerstreuer für Bulgarien aus Güstrow

Zu DDR-Zeiten war der Güstrower Landmaschinenbau ein anerkannter Betrieb, nach der Wende ging es so ziemlich nahtlos weiter. Das Kerngeschäft: Düngerstreuer und Überladewagen, dass sind die Anhänger, die auf Feldern Erntegut aufnehmen und am Feldrand dann warten, bis es auf LKW für den Transport auf der Straße weiterverladen wird. 2015 ging die Firma pleite - wohl wegen des eingebrochenen Russlandgeschäftes. Seit einem Jahr ist in der Halle an der Glasewitzer Chaussee wieder Betrieb.

Bauarbeiten: absturzgefährdeter Hang in Lohme auf Rügen saniert

Wer im Küstenort Lohme auf Rügen derzeit den bekannten Steilhang hinunter zum Hafen steigt, bekommt dort tagsüber spektakuläre Aussichten geboten. In 100 bis 200 Meter Entfernung, auf der anderen Hangseite, rollen große Bagger, direkt an der Hangkante. Bayerische Spezialisten sitzen da drin, die jetzt dafür sorgen, dass auch dieser Hangteil nun endgültig stabilisiert wird.

Treffpunkt: Der Dorfladen in Bernitt

Es gibt tatsächlich Dörfer und Gemeinden in MV, die eine ganze Menge dafür tun, dass das Dorfleben erhalten bleibt, dass sogar junge Leute, Familien mit Kindern extra hinziehen. Bernitt bei Bützow ist so ein Beispiel: hier gibt es einen Kindergarten, eine Schule, Ärzte und seit einem halben Jahr auch wieder einen Dorfladen. Der neue Treffpunkt in Bernitt.

Erfolgsautor: Neues Buch von Peter Wawerzinek erschienen

Er ist einer der großen zeitgenössischen Autoren: Peter Wawerzinek. Der gebürtige Rostocker ist längst angekommen im Literaturbetrieb, obwohl er selbst gar nicht zu dieser - wie er sagt: "Kaste der Schriftsteller" gehören möchte. Sein neuestes Buch wird von Kritikern in höchsten Tönen gelobt. Auch Frank Breuner ist begeistert und hat sich mit dem 62jährigen in Schwerin getroffen.

Redaktionsleiter/in
Michael Schmidt
NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/nordmagazin/Nordmagazin,sendung659430.html

Das "Land zum Leben": Ihre Bilder aus MV

09.07.2018 19:30 Uhr

Jeden Abend um 19.30 Uhr zeigen wir Ihnen unsere Bilder des Landes. Jetzt wollen wir Ihre sehen. Schicken Sie uns die schönsten Wetterbilder, Landschaften, Schnappschüsse. mehr