Nordmagazin

Samstag, 19. Februar 2022, 19:30 bis 20:00 Uhr
Sonntag, 20. Februar 2022, 03:15 bis 03:45 Uhr
Sonntag, 20. Februar 2022, 09:00 bis 09:30 Uhr

Bilanz: Sturmschäden in Mecklenburg-Vorpommern

Das Orkantief Zeynep hat inzwischen Mecklenburg-Vorpommern verlassen, zum Teil ist es aber immer noch stürmisch. Einsatzkräfte von Feuerwehr und THW waren und sind seit den Abendstunden damit beschäftigt zum Beispiel Bäume von Häusern und Straßen zu bergen.

Konflikt: Hilfe für junge Betroffene häuslicher Gewalt

Gerade erst war Valentinstag – das Fest der Liebenden. Aber auch am selben Tag gab es die Akton One Billion Rising: eine Aktion, die darauf aufmerksam macht, dass viele Frauen in Beziehungen Gewalt erfahren. Denn zu viele Fälle häuslicher Gewalt bleiben hinter verschlossenen Türen. Zu den Leidtragenden gehört dann häufig nicht nur die Mutter – auch die Kinder sind betroffen.

Musikalisch: Instrumentenhafen verteilt seine Spenden

Es hat in Rostock in den vergangenen Wochen eine Spendenaktion gegeben, bei der Leute Instrumente, die sie nicht mehr nutzen, an eine neu gegründete Initiative namens „Instrumentenhafen“ spenden konnten. Hinter dem „Instrumentenhafen“ stecken junge Musiker aus Rostock, die das alles ehrenamtlich organisieren.

Stadtführung: Premiere für Gästeführer in Wismar

Wismar hat elf frisch ausgebildete Gästeführer. Der Jüngste ist schon mit 20 Jahren dabei, er liebt seine Heimatstadt Wismar und kennt sich hier bestens aus. Heute am Weltgästeführertag hat er seine erste Führung, die er ganz allein bestreiten muss.

Rückblick: Die Highlights der Nordmagazin-Woche

Unser Kollege Michael Rödger hat die wichtigsten Themen der vergangenen Woche zusammengefasst.

Redaktionsleiter/in
Sibrand Siegert