Nordmagazin

Dienstag, 09. November 2021, 19:30 bis 20:00 Uhr
Mittwoch, 10. November 2021, 09:00 bis 09:30 Uhr

Corona: Die Fallzahlen steigen - Klinik reagiert

Die Fallzahlen bei den Corona-Infektionen steigen - die 4. Welle hat auch Mecklenburg-Vorpommern voll erwischt. Ein großes Klinikum im Land hat jetzt die Weichen gestellt, um auf die neuen Entwicklungen zu reagieren: Die Uniklinik in Rostock.

Beratungen: Impfgipfel in Schwerin

Als Reaktion auf die rapide steigenden Corona-Zahlen und den Wunsch vieler Senioren nach einer dritten Schutzimpfung will Gesundheitsminister Harry Glawe stillgelegte Impfzentren reaktivieren. Beim heutigen Impfgipfel soll insbesondere auch über die Organisation der Drittimpfungen gesprochen.

Perspektivwechsel: Doppelausstellung der Kunsthallen Rostock und Lübeck

Die Lübecker Kunsthalle und die Kunsthalle Rostock führen in einer Doppelausstellung ihre Werke zusammen. Ziel ist es zu zeigen, welche unterschiedlichen Wahrnehmungen es in der Kunst in Ost und West gibt. Die Ausstellung läuft zeitgleich in beiden Häusern.

Themenwoche: "Stadt.Land.Wandel - Wo ist die Zukunft zu Hause?"

Minimalistisch wohnen, sich auf das Westentliche konzentrieren - ein Trend, der bei stetig steigenden Preisen in der Baubranche nicht abreißt. Seit vielen Jahren beschäftigt sich auch Sam Bohr aus Wredenhagen mit diesem Thema. Vor Jahren hat er Tinyhouses entworfen und vor Ort bauen lassen. Doch jetzt geht er einen Schritt weiter - er konzipiert nicht mehr kleine Häuser auf Rädern, er setzt auf Mikrohäuser. Aber ganz ohne Räder geht es dann doch nicht.

Studiogast: Schauspielerin und Sängerin Ina "Paule" Klink im Gespräch

Ina "Paule" Klink wurde als Anwältin Alex Holtkamp in der Serie "Wilsberg" bekannt. Nach ihrem Ausstieg aus der Serie möchte sie sich mehr auf ihre Musik konzentrieren. Gerade hat Ina "Paule" Klink ihr neues Album "Wunderschön unperfekt" veröffentlicht und wir sprechen mit ihr darüber.

Redaktionsleiter/in
Sibrand Siegert