Nordmagazin

Dienstag, 26. Oktober 2021, 19:30 bis 20:00 Uhr
Mittwoch, 27. Oktober 2021, 03:15 bis 03:45 Uhr
Mittwoch, 27. Oktober 2021, 09:00 bis 09:30 Uhr

Landtag: konstituierende Sitzung des Parlaments

Einen Monat nach der Wahl kommt der neue Landtag in Schwerin heute zu seiner ersten Sitzung zusammen. Die Abgeordneten beraten über eine neue Geschäftsordnung und wählen das Präsidium. Die SPD hat Landtagspräsidentin Birgit Hesse für die weitere Amtszeit vorgeschlagen, für die Vize-Posten schicken CDU und Linke Kandidatinnen ins Rennen. Die Eröffnungsrede hält der AfD-Abgeordnete Horst Förster als Alterspräsident. Der frühere Richter ist mit 79 Jahren aktuell ältester Parlamentarier. Erstmals gehören dem Landtag 79 statt 71 Abgeordnete an, wegen sogenannter Ausgleichs- und Überhangmandate.

Weitere Informationen
Birgit Hesse (SPD), die Landtagspräsidentin von Mecklenburg-Vorpommern, sitzt nach ihrer Wiederwahl im Plenarsaal und hebt zur Fortsetzung der konstituierenden Sitzung des Landtags von Mecklenburg-Vorpommern die Sitzungsglocke. © dpa-Bildfunk Foto: Jens Büttner

Neuer Landtag MV: Hesse als Präsidentin wiedergewählt

Bei der konstituierenden Sitzung gaben 59 der 79 Abgeordneten Hesse ihre Stimme. Die Wiederwahl galt im Vorfeld als sicher. mehr

Hygienekonzept: Welche Regeln gelten in Hansemesse und Stadthalle Rostock?

Was ist in Hansemesse und Stadthalle in den kommenden Monaten geplant ist? Ein Schwerpunkt ist Holiday on Ice, im Vorjahr musste die Veranstaltung ausfallen. Werden die Veranstaltungen mit 2G oder 3G stattfinden? Dürfen die Spiele von Seawolves und Empor Rostock vor Publikum stattfinden?

Kreuzfahrtsaison: Letzter AIDA-Anlauf in Warnemünde

Eine Branche, die während der Corona-Krise fast komplett zum Erliegen gekommen ist, ist die Kreuzfahrtbranche. Mittlerweile fahren die Schiffe wieder. Heute endet in Rostock die Sommersaison. Der Hafenbetreiber Rostock Port hat eine erste Bilanz gezogen.

Forschung: Wie entschärft man Feinstaub aus Schweröl-Abgasen?

Seeschiffe transportieren rund 90 Prozent des weltweiten Warenverkehrs. Aber die Schifffahrt ist auch einer der Hauptverursacher von Luftverschmutzung. Allein in Europa sterben nach Zahlen der EU-Komission jährlich etwa 50.000 Menschen vorzeitig auf Grund von Abgasen von Schiffen. Besonders gefährlich ist dabei der Feinstaub, kleinste Partikel, die über die Lunge ins Blut gelangen können. In Rostock forscht man daran, wie man die bestehenden Schiffe sauberer machen kann.

Weitere Informationen
Die "AIDAdiva" hat zum letzten Mal im Jahr 2021 in Warnemünde festgemacht. © NDR Foto: Steffen Baxalary

Saisonende: AIDAdiva zum letzten Mal in Warnemünde festgemacht

Zum letzten Mal in diesem Jahr hat in Warnemünde die AIDAdiva festgemacht. Damit endet die Sommerkreuzfahrtsaison im Seebad. mehr

Ehrenamt: Grüne Damen und Herren suchen Mitstreiter

Sie schenken Zeit, hören zu und helfen älteren oder kranken Menschen: Die sogenannten "Grünen Damen und Herren". Als Ehrenamtliche arbeiten sie in Krankenhäusern, Alten-und Pflegeheimen. Aber es sind leider viel zu wenige, so die Evangelische Kranken-und Altenhilfe in Mecklenburg-Vorpommern. Neue Mitstreiter werden dringend gesucht.

Redaktionsleiter/in
Sibrand Siegert