Nordmagazin

Freitag, 24. September 2021, 19:30 bis 20:00 Uhr
Samstag, 25. September 2021, 09:00 bis 09:30 Uhr

Rettungseinsatz: Suche nach vermisstem Segler auf der Müritz

Auf der Müritz wird ein Segler vermisst. Der 60-Jährige war am Abend bei schwierigen Wetterbedingungen über Bord gegangen. Er trug keine Rettungsweste, hieß es von der Polizei. Nach einer fast zweistündigen Suche wurde der Rettungseinsatz vorerst erfolglos unterbrochen. Er soll heute fortgesetzt werden.

Aufruf: Globaler FFF-Klimastreik

Kurz vor der Bundestagswahl geht die Klimaschutzbewegung Fridays for Future heute weltweit noch einmal bei einem großangelegten Klimastreik auf die Straßen. In Deutschland sind in mehr als 400 Städten Kundgebungen geplant. In Berlin nimmt die schwedische Aktivistin Greta Thunberg teil. Auch in Mecklenburg-Vorpommern sind Aktionen geplant.

Flächennutzungsplan: Ferienressort in Goldberg?

Das ehemalige Kasernengelände in Goldberg kann jetzt wohl doch ein Ferienressort werden. Seit Mitte der 90er Jahre war unklar, was mit dem Gelände am Goldberger See überhaupt passieren darf. Erlebnispark, Ferienhausgelände im Naturschutzgebiert – bisher wurde kein Plan verwirklicht – jetzt herrscht Aufbruchsstimmung. Die Projektplaner gewähren exklusiven Einblick.

Abschied: Boizenburgs Bürgermeister hört nach 23 Jahren auf

Am Sonntag werden in Boizenburg nicht nur Kreuze für die Landtags- und Bundestagswahl gemacht. Dort wird auch ein neuer Bürgermeister gesucht - der bisherige, Harald Jäschke darf aus Altersgründen nicht mehr antreten. Seit 1998 ist der parteilose Harald Jäschke im Boizenburger Rathaus im Amt. In 23 Jahren ist viel passiert: Die Elbewerft-Pleite, zwei extreme Elbhochwasser, Sweet-Tec kommt und das Fliesenwerk gibt es wieder. Woran erinnert Harald Jäschke sich besonders gern, woran eher nicht so?

Ausstellung: Faces of Europe in Greifswald

Mit seinen Portraits ist er in ganz Europa unterwegs - der Künstler Carsten Sander. 1.000 Handyfotos - von Berühmtheiten oder auch zufällige Schnappschüsse -installiert er gerade in ganz Greifswald. In Schaufenstern, mit Leuchtstehlen, in einer Galerie und am Pommerschen Landesmuseum ist er mit seinem Team unterwegs und baut seine ungewöhnlliche Ausstellung auf. Wir haben ihn begleitet.

Redaktionsleiter/in
Sibrand Siegert