Nordmagazin

Freitag, 09. Juli 2021, 19:30 bis 20:00 Uhr
Samstag, 10. Juli 2021, 03:15 bis 03:45 Uhr
Samstag, 10. Juli 2021, 09:00 bis 09:30 Uhr

Bilanz: Vorpommernstrategie

Auftragslage: Auslastung der Peene-Werft

Projekt: Landwirtschaft und Klimaschutz

Klimaschutz und Landwirtschaft - das könnte funktionieren. Im Lassaner Winkel haben sich verschiedene Ökolandwirte zusammengeschlossen um ökologische LandWertschaft zu betreiben.

Reportage: Riesen-Wärmespeicher in Rostock

Eines der imposantesten Bauvorhaben im Rostocker Hafen derzeit - der Wärmespeicher. Funktionieren tut er wie eine Thermoskanne, denn er ist ein druckloser Speicher in dem entionisiertes Wasser mit konstanten 98 Grad Celsius gelagert werden soll. Bei günstigen Bedingungen wird Wärme gespeichert und wenn es sehr kalt ist oder die Preise für Erdgas hoch wird die Fernwärme ins Netz eingespeist. Rostock hat ein großes Fernwärmenetz. Etwa 2/3 der Haushalte sind angeschlossen. Direkt neben den Speicher wird eine Power-to-Heat Anlage gebaut. Diese erzeugt aus überschüssiger Sonnen- und Windenergie Fernwärme. Hier in MV wird durch Sonnen- und Windenergie mehr Strom erzeugt als benötigt. Durch die Netze kann dieser Strom aber nicht bis nach Süddeutschland transportiert werden. Damit diese Anlagen nicht abgeregelt werden müssen, können wir diesen grünen Strom dann in Grüne Wärme umwandeln und speichern.

Auftritt: Der beste Freund von Kikaninchen ist auf Tour

Wenn die Kinder Christian Bahrmann, den besten Freund von Kikaninchen vom Kinderkanal KiKA, sehen, dann ist kein Halten mehr. Wie verrückte Teenager hängen sie dem Puppenspieler auf den Fersen. Und das können sie jetzt auch wieder. Denn der 44-Jährige ist live zu erleben. Er tourt gerade mit einem Pferdeanhänger (aber ohne Pferd) von Festplatz zu Festwiese, von Spielplatz zu Kirchhof, baut sich dort mit seinem Theater auf und spielt entweder "Das tapfere Schneiderlein", "Rotkäppchen und der Wolf" oder wie heute Nachmittag in Canow "Kasper und der Teufel".

Ausgezeichnet: Starkow erhält Engagement-Preis

Am MV-Tag werden die Engagement-Preise des Landes in Greifswald verliehen. Der Pfarrgarten Starkow macht viele glücklich. Knapp 100 Menschen machen mit im Verein "Backstein-Geist und Garten Starkow e.V.", der in der Kategorie "Engagement lokal gemacht. Räume. Neu. Beleben" gewonnen hat.

Programmhinweis: Podcast Dorf, Stadt, Kreis - Die grüne Stadt Stralsund

Stralsund will wachsen - nicht nur an Einwohnern, sondern an auch an Grün! Die Stadt will 100.000 Bäume pflanzen, Wälder in Stadteigentum aufforsten, neu anlegen und so miteinander verbinden, dass ein grünes Band entsteht. Die Stadtverwaltung setzt auf hochwertige Grünflächen, besser erlebbar trotz engem Korsett von Baugesetzbuch.

Redaktionsleiter/in
Sibrand Siegert