Nordmagazin

Donnerstag, 01. Juli 2021, 19:30 bis 20:00 Uhr
Freitag, 02. Juli 2021, 03:15 bis 03:45 Uhr
Freitag, 02. Juli 2021, 09:00 bis 09:30 Uhr

Corona: Impfsituation in MV

Ab heute gilt der digitale Impfpass europaweit. Bei Einreise in EU- Mitgliedsstaaten sollen Quarantäne und Testpflichten für vollständig geimpfte entfallen. In Mecklenburg Vorpommern sind es fast 39 % der Menschen, 55 % haben zumindest die Erstimpfung. Aber immer öfter werden Impftermine nicht wahrgenommen oder erst spät abgesagt.

Wiedereröffnung: Stasidokumentationszentrum in Rostock

Das ehemalige Stasi-Untersuchungsgefängnis in Rostock ist mittlerweile Dokumentations- und Gedenkstätte - morgen wird es nach Umbaumaßnahmen wieder eröffnet. Die Einweihungsrede hält Ministerpräsidentin Manuela Schwesig. Das kommt bei Opferverbänden gar nicht gut an, sie kritisieren Schwesig: Schließlich will sie den Begriff "Unrechtsstaat DDR" nicht verwenden.

Kreuzfahrt: Neustart von Aida Cruises in Warnemünde

Weitere Informationen
Zum Auftakt der Kreuzfahrtsaison fährt die "AIDAsol" nach Warnemünde ein. Rechts im Bild ist das rote Leuchtfeuer auf der Ostmole zu sehen. © Steffen Baxalary Foto: Steffen Baxalary

Kreuzfahrtsaison Warnemünde: Neustart mit Ostseetouren

Etwas mehr als 1.000 Passagiere dürfen an Bord der "AIDAsol", normalerweise reicht die Kapazität für doppelt so viele. mehr

Schülerjobs: Endlich wieder arbeiten in der Ferienzeit

Kinos: Besuche wieder möglich

Weitere Informationen
Eine abgesperrte Reihe im Kinosaal mit de rAufschrift "gesperrt" an schwarzen Sitzen © picture alliance/Martin Schutt/dpa-Zentralbild/dp Foto: Martin Schutt

Neustart nach Zwangspause: Zunächst kein großes Kino

Zur Wiedereröffnung können die Kinos in Mecklenburg-Vorpommern wegen der Auflagen nur mit 25 Prozent Auslastung rechnen. mehr

Brexit: Die aktuelle Lage in MV

Vor genau sechs Monaten ist das Vereinigte Königreich aus der EU endgültig ausgetreten. An vielen Stellen sind Folgen davon zu spüren gewesen - beim Reisen, die Löwen im Schweriner Zoo, die später ankamen als geplant. Aber wie ist es eigentlich der heimischen Wirtschaft ergangen?

Programmhinweis: Podcast Dorf, Stadt, Kreis - 20 Jahre Konzertkirche

Sie ist das zu Hause der Philharmonie der Neubrandenburg, die Festspiele MV sind immer wieder zu Gast und Musikstars aller Coleur schauen auch regelmäßig vorbei. Die Rede ist von der Neubrandenburger Konzertkirche. Vor 20 Jahren im Juli 2001 wurde sie nach jahrzehntelangem Ringen eröffnet.

Weitere Informationen
"Jetzt, wo die Tage kürzer werden, kann man sogar noch zu den Geschäftszeiten die Konzertkirche in Neubrandenburg im nächtlichen Glanz bewundern. Das Bild zeigt die Neubrandenburger Marienkirche (Konzertkirche) im goldenen Scheinwerferlicht." kommentiert Frank Meinel aus Neubrandenburg zu diesem Foto. © NDR Foto: Frank Meinel aus Neubrandenburg

Die Konzertkirche Neubrandenburg feiert 20. Geburtstag

Sie gilt als eines der bedeutensten Bauwerke der norddeutschen Backsteingotik und als einer der schönsten Konzertsäle Europas. mehr

Redaktionsleiter/in
Sibrand Siegert