Nordmagazin

Sonntag, 16. Mai 2021, 19:30 bis 20:00 Uhr
Montag, 17. Mai 2021, 09:00 bis 09:30 Uhr

Blockade: Hansa-Fans auf der Autobahn

Es könnte alles so schön sein. Der FC Hansa Rostock verschafft sich durch den 1:0 Erfolg bei der Spielvereinigung Unterhaching eine glänzende Ausgangsposition in Sachen Aufstieg in die 2. Bundesliga. Jetzt noch ein Sieg am kommenden Sonnabend gegen den VfB Lübeck und Hansa hätte es tatsächlich geschafft. Mitten in diese Aufstiegseuphorie sorgen jetzt aber einige Anhänger des Clubs mal wieder für Negativschlagzeilen.

Jubiläum: 200 Jahre "Kneipp" - Kneipbecken Marienquelle Feldberg

Kneipp wird 200 Jahre. In Feldberg gibt es mehrere Kneipanlagen und einen Verein. Dieses Jubiläum wird vorbereitet und gefeiert - und zwar mit einem Gottesdienst und kribbelndem Barfußgang.

Führungskräfte-Ausbildung: Elite-Zoll-Hochschule entsteht in Rostock-Lichtenhagen

Die älteste Universität im Ostseeraum wurde im Zentrum von Rostock gebaut. Auch die Hochschule für Musik und Theater ist in der Innenstadt angesiedelt und jetzt kommt noch eine neue Fachhochschule in die Hansestadt. Doch diese wird nicht in den Stadtkern gebaut, sondern mitten in der Platte zwischen Lütten Klein und Lichtenhagen. Führungskräfte des Zolls sollen hier ab 2025 ausgebildet werden.

Zeitreise: 75 Jahre DEFA

Am 17. Mai 1946 wurde die DEFA gegründet. Mehr als 700 Spielfilme, 750 Animationsfilme und über 2000 Dokumentar- und Kurzfilme wurden produziert. Auch Mecklenburg-Vorpommern war beliebt bei den Regisseuren, Kameraleuten, Schauspielern; ein paar Wochen zum Arbeiten an die Ostsee – für viele Berliner und Potsdamer ein Hauptgewinn zu DDR-Zeiten. In den Anfangsjahren der DEFA wurde auf Fischland-Darß gedreht – sogar mit Weltstar-Besetzung.

Unterricht: Schweriner Musikschule orientiert sich neu

Ein Jahr Pandemie - vieles hat sich an Schulen verändert und manches davon soll sogar bleiben. Drei Beispiele an einer Musik- und Kunstschule geben einen Einblick was möglich ist; digitaler Musikunterricht, neue Wege für Aufführungen, Tanzen lernen per Video.

Service: Morgen öffnen die Schulen wieder - Was muss beachtet werden?

Schulhund: Lernen mit tierischer Unterstützung

Lernen in der Schule ist in diesen Zeiten ja eher speziell: Die meisten Kinder befinden sich im Homeschooling oder wie die Kinder der Förderschule Neukloster in der Notbetreuung. Aber die haben wenigstens noch ihren Schulhund Ivo, der sie beim Lernen unterstützt.

Redaktionsleiter/in
Sibrand Siegert