Nordmagazin

Montag, 19. April 2021, 19:30 bis 20:00 Uhr
Dienstag, 20. April 2021, 03:15 bis 03:45 Uhr
Dienstag, 20. April 2021, 09:00 bis 09:30 Uhr

Luftverschmutzung: Spitzentreffen in der Eisengießerei Ueckermünde

Umweltminister Till Backhaus und der Bürgerbeauftragte des Landes haben heute einen Termin in der Eisengießerei Ueckermünde. Nach Ansicht einer Bürgerinitiative verschmutzt die Firma die Luft im Seebad Ueckermünde, verursacht übermäßigen Lärm, beschädigt durch ungefilterte Rußpartikel Autos, leitet ölhaltige Abwässer in die Natur. Zustände, die die Bürgerinitiative seit über einem Jahr dokumentiert und den Behörden meldet. Doch die reagierten lange eher abwartend. Nach unserem Bericht im Nordmagazin im vergangenen Oktober kam Bewegung in die Sache: Das Umweltministerium verhängte zwischenzeitlich stärkere Kontrollen.

Reinigungsrituale: Besuch in der Werkstatt eines Restaurators

In der Werkstatt des Restaurators in Klingendorf bei Rostock stapeln sich im Moment die Gemälde - von Barock bis zeitgenössischer Kunst. Viele muss er restaurieren, einige "nur" reinigen. Jede Schicht, jede Farbe, jede Epoche braucht sein ganz spezielles Reinigungsritual. Besonders anspruchsvoll gerade: Ein Alonso Cano aus dem 17. Jahrhundert. Cano war schon mit 24 ein Meister seines Faches. Mehrere Werke von ihm hängen im Museo del Prado Madrid.

Kulturveranstaltung: Konzert auf Rädern in Neubrandenburg

Seit heute gilt erneut ein harter Lockdown in Mecklenburg-Vorpommern. An Kulturveranstaltungen ist nicht zu denken. Glück hatten einige Neubrandenburgerinnen und Neubrandenburger am vergangenen Wochenende - bei dem "Konzert auf Rädern" kamen 3 Sängerinnen und Sänger zu ihnen in die Straße.

Erlebnisstationen: Baumwipfelpfad auf Usedom

Viele kennen vielleicht schon den Baumwipfelpfad bei den Ivenacker Eichen oder auf Rügen bei Prora. Ein ähnlicher wurde nun in Heringsdorf auf Usedom gebaut. 1350 Meter lang führt er vom Bahnhof Heringsdorf zu einem hölzernen Aussichtsturm. Von dort aus hat man aus 75 Metern Höhe einen Blick über das Waldgebiet und die Ostsee. Entlang des Pfades gibt es einzelne Erlebnisstationen, an denen die Besucher Wissenswertes über den Naturpark Usedom lernen können.

Sortenvielfalt: Gemüsepflanzen in Rostocker Walderlebnisgärtnerei

Asia- Salat, ein Exot mit Schärfe, Portulak, ein fast vergessenes Wildgemüse oder Hirschhornwegerich - wer Abwechslung für seine Küche sucht, wird in der Rostocker Walderlebnisgärtnerei fündig. Vor einem Jahr hat der Verein Solidarische Landwirtschaft den Bio-Betrieb am Stadtrand übernommen.

Dorfgeschichte: Das Leben in Neuhof

Unsere Dorfgeschichte kommt heute aus Neuhof in der Gemeinde Grammow. Der kleine Ort liegt ganz im Osten des Landkreises Rostock. Trotz der Winzigkeit des Dorfes hat unser Team Überraschendes gefunden.

Redaktionsleiter/in
Sibrand Siegert