Nordmagazin

Samstag, 30. Januar 2021, 19:30 bis 20:00 Uhr
Sonntag, 31. Januar 2021, 03:15 bis 03:45 Uhr
Sonntag, 31. Januar 2021, 09:00 bis 09:30 Uhr

Gerichtsurteil: Ausgangssperren für 2 Kläger außer Kraft

Verwaltungsgericht Greifswald erachtet nächtliche Ausgangssperren und eingeschränkten Bewegungsradius für rechtswidrig. Das Gericht gibt damit zwei Antragsstellern recht, die sich gegen sie Allgemeinverfügung des Landkreises Vorpommern-Greifswald gewehrt hatten. Die Entscheidung bedeute jedoch nur, dass die Regelungen für die diese beiden Kläger außer Kraft gesetzt sind, für alle anderen Bewohner des Kreises gelten sie weiterhin. Der Landkreis hat angekündigt, die Allgemeinverfügung am Montag zu überprüfen.

Strategie: Wie kann der Wiedereinstieg in den Tourismus gelingen?

Die Lage im Hotel- und Gaststättengewerbe nach den Zwangsschließungen ist dramatisch. Nun stellt die Tourismusbranche MV ein Neustart-Szenario für 2021 vor. Ein Phasenmodell in fünf Stufen und eine touristische Corona-Ampel sollen den Wiedereinstieg in den Tourismus im Frühjahr ermöglichen. Wie sieht dieser Plan konkret aus? Wie ist er praktisch umsetzbar?

Anstellung: Impfhelfer ohne Arbeitsvertrag?

200 Impfhelfer haben sich gemeldet, um das Impfzentrum am Flughafen in Laage am Laufen zu halten. Ärzte und medizinisches Fachpersonal, auf das der Landkreis und Impfmanager bisher nicht bauen können. Das Problem: niemand der 200 Freiwilligen hat bisher einen Arbeitsvertrag bekommen. Das Problem: die FORM der Anstellung. Mit ihrer Arbeit in einem festen Ablauf gelten sie als NICHT-Selbständige, die sozialversicherungspflichtig sind. Bezahlt werden sie jedoch wie Selbständige.

Wahrzeichen: Wismarer Ratsapotheke schließt

Ein Wahrzeichen macht dicht. Nach etwa 600 Jahren wird die Wismarer Ratsapotheke heute ihre Türen zu schließen - möglicherweise für immer. Für die Apotheke in dem historischen Gebäude am Markt hat sich kein Nachfolger gefunden. Zunächst gab es einen Interessenten, der sprang jedoch kurzfristig ab, weil ihm die Miete zu hoch sei, heißt es.

Ausblick: Seawolves-Trainer Dirk Bauermann im Gespräch

Vor gut einem Jahr sein erster Auftritt in Rostock. Es kommt einem Märchen gleich, dass der mit Abstand erfolgreichste deutsche Basketballtrainer ausgerechnet bei den Seawolves unterschreibt. Wenn es weiter so gut läuft, kann Dirk Bauermann am Ende der Saison vielleicht sogar den Aufstieg in die 1. Bundesliga mit den Rostock Seawolves feiern.

Redaktionsleiter/in
Sibrand Siegert