Nordmagazin

Mittwoch, 20. Januar 2021, 19:30 bis 20:00 Uhr
Donnerstag, 21. Januar 2021, 03:15 bis 03:45 Uhr
Donnerstag, 21. Januar 2021, 09:00 bis 09:30 Uhr

Maßnahmen: Die Beschlüsse nach den Bund-Länder-Gesprächen in Berlin

Bundeskanzlerin Merkel und die Ministerpräsidenten der Länder verständigten sich darauf, den derzeit gültigen Lockdown bis zum 14. Februar zu verlängern und in einigen Bereichen nochmal zu verschärfen. So sollen die Arbeitgeber per Verordnung angewiesen werden, ihre Angestellten wo immer es möglich ist, in das Homeoffice zu schicken. In Bussen und Bahnen sowie beim Einkaufen muss künftig verpflichtend ein medizinischer Mund-Nasen-Schutz getragen werden. Eine einfache Stoffmaske reicht nicht mehr aus.

Weitere Informationen
Schwerin: Der Eingang zu einem Restaurant im Stadtzentrum ist mit zwei Barhockern abgesperrt. © dpa-Bildfunk Foto: Jens Büttner

Lockdown: Diese Corona-Regeln gelten in MV

Alles, was Sie über die bis Mitte Februar verlängerten Corona-Einschränkungen in Mecklenburg-Vorpommern wissen müssen. mehr

Schulunterricht: Nur Notbetreuung in drei Landkreisen ab Montag

Schulen und Kitas in den Landkreisen Vorpommern Greifswald und Ludwigslust Parchim sollen ab Montag nur noch für eine Notbetreuung öffnen. Grund sind die hohen Inzidenzwerte von mehr als 150 in den beiden Landkreisen. Im Landkreis Mecklenburgische Seenplatte gilt diese Einschränkung bereits. Damit gibt es ab Montag in drei von sechs Kreisen Mecklenburg-Vorpommerns nur noch eine Notbetreuung für Kinder in Schulen und Kindertageseinrichtungen, ausgenommen sind Abschlussklassen. Die dürfen weiterhin in den Präsenzunterricht kommen. In den übrigen Kreisen und den Städten Rostock und Schwerin gelten weiterhin die bisherigen Regeln.

Weitere Informationen
Eine Mutter klingelt mit zwei Kindern an einer Tür. © picture alliance/dpa Foto: Uwe Zucchi

Ludwigslust-Parchim: Notbetreuung in Schulen und Kitas

Kitas und Schulen bieten Notbetreuung für Kinder an, deren Eltern in "wichtigen" Berufen arbeiten. mehr

Protest: Einzelhändler demonstrieren vor der Staatskanzlei

Einzelhändler aus ganz Mecklenburg-Vorpommern demonstrieren heute vor der Staatskanzlei. Sie wollen auf ihre Situation aufmerksam machen.

Beratungen: Greifswalder Oberbürgermeister im Gespräch mit Pflegekräften

Die Stadt Greifswald will ihre Pflegekräfte unterstützen. Deshalb trifft sich der Oberbürgermeister virtuell mit Pflegekräften aus vielen verschiedenen Bereichen, um sich über ihre Nöte und ihre aktuelle Situation in der zweiten Welle der Corona-Pandemie anzuhören.

Küstenschutz: Neue Buhnen für Graal-Müritz

Noch bis Ende März wird gerammt in Graal-Müritz/Torfbrücke. 6500 Pfähle müssen teilweise im Meer und am Strand in den Sand gerammt werden. 33 neue Buhnenreihen entstehen. Küstenschutz. Die alten Pfähle hat die Schiffsbohrmuschel morsch gemacht. Jetzt werden im Wasser Eukalyptusstämme gerammt.

Baustelle: Neue Schwimmhalle entsteht in Anklam

Die ersten Stahlträger für die neue Anklamer Schwimmhalle werden verbaut. Für das 10-Mio-Projekt haben 2 Familienunternehmen aus der Region den Zuschlag bekommen - HAB aus Wusterhusen und ME-LE Torgelow. Der Bürgermeister erklärt, was das besondere dieser Schwimmhalle ist. Es handelt sich nämlich um eine Neuheit, die bundesweit erstmals gebaut wird.

Jungtiere: Neue Legehennen nach Vogelgrippe in Fürstenhof bei Gnoien

Die Erzeugergemeinschaft Fürstenhof bei Gnoien hatte es im November hart getroffen. 70.000 Bio-Hühner mussten wegen der Vogelgrippe getötet werden. Die Eigentümer haben in vielen Ställen die umfassende Desinfektionsarbeit abgeschlossen. Jetzt sind die ersten neuen Legehennen eingezogen.

Programmtipp: Die Nordreportage - Tristesse am Terminal

2020 war auch für den Rostocker Hafen außergewöhnlich. Nichts los im Kreuzfahrtgeschäft, gut zu tun im Seegüterumschlag.

Weitere Informationen
Altes Kreuzfahrtterminal Warnemünde © NDR

Tristesse am Terminal

2020 war auch für den Rostocker Hafen außergewöhnlich. Nichts los im Kreuzfahrtgeschäft, gut zu tun im Seegüterumschlag. mehr

Redaktionsleiter/in
Sibrand Siegert