Nordmagazin

Freitag, 13. November 2020, 19:30 bis 20:00 Uhr
Samstag, 14. November 2020, 03:15 bis 03:45 Uhr
Samstag, 14. November 2020, 09:00 bis 09:30 Uhr

Vorwürfe: Kritik an Innenminister Caffier

Innenminister Caffier von der CDU gerät wegen eines vermuteten Waffenkaufs immer mehr in Schwierigkeiten. Hintergrund ist, dass er auf Nachfrage einer Journalistin sagte, seine private Waffe und mögliche Verbindungen zu der rechten Prepper-Gruppe Nordkreuz seien seine Privatsache.

Einsparungen: Job-Abbau bei MV-Werften rückt näher

Auf den MV-Werften droht ein deutlicher Arbeitsplatz-Abbau. Der Mutter-Konzern Genting in Hongkong will nach NDR-Information bis zu 1.200 Jobs streichen. Besonders betroffen ist offenbar der Standort Stralsund in Vorpommern.

Bilanz: Plus-Minus-Rechnung des Rostocker Seehafens

Über 200 Kreuzfahrtschiffe sollten 2020 in Rostock anlegen, über 900.000 Gäste sollten Millionen Euro in die Stadtkasse, in Hotels und Museen spülen – und nun kamen wegen Corona weder Schiffe noch Menschen. Dabei hat Rostock gerade ein millionenschweres, neues CruiseTerminal und eine Landstromanlage bekommen.

Schutzmaßnahmen: Maskenpflicht an Stralsunder Schule

Maskenpflicht auch während des Unterrichts: in Stralsund gilt an der Integrierten Gesamtschule Grünthal seit gestern die Maskenpflicht. Es ist die erste Schule im Land, die zu dieser Corona-Schutzmaßnahme greift. Damit will der Landkreis Vorpommern-Rügen versuchen, eine Schließung für 14 Tage zu verhindern, so ein Sprecher. Bisher sind an der Schule 14 Schülerinnen und Schüler sowie ein Lehrer positiv auf Covid-19 getestet worden. Sie gehören nicht zu einer Klasse oder Klassenstufe.

Auswärtsspiel: Hansa Rostock vor dem Spiel gegen den Halleschen FC

Große Erleichterung beim FC Hansa. Die Rostocker dürfen wieder ganz normal trainieren. Vergangene Woche waren fünf Coronafälle aufgetreten, jetzt hat das Gesundheitsamt aber wieder grünes Licht gegeben. Der November ist tradionell heiß in der 3. Liga. Dieser jedoch für Hansa ganz besonders. Denn nun kommen die Saison-Höhepunkte gegen Halle, Dresden und Magdeburg. Für Rostock ganz besondere Spiele, haben doch alle drei Duelle eine große Tradition.
NDR 1 Radio MV berichtet morgen ab 14 Uhr live vom Hansa-Auswärtsspiel in Halle. Außerdem wird die Partie in voller Länge im NDR-Fernsehen übertragen.

Benefizaktion: Musiktherapie für Demenzkranke

Einmal im Jahr startet der NDR die Aktion "Hand in Hand". Vor zwei Jahren konnten wir für die Deutsche Alzheimer Gesellschaft über 2 Millionen Euro Spendengelder sammeln, mit denen dann unzählige Projekte finanziert wurden. Ein Projekt aus Rostock-Gehlsdorf läuft noch immer dank Ihrer Spenden: ein Musikprojekt, was unglaublich viel Freude schenkt.

Redaktionsleiter/in
Sibrand Siegert