Nordmagazin

Montag, 19. Oktober 2020, 19:30 bis 20:00 Uhr
Dienstag, 20. Oktober 2020, 03:15 bis 03:45 Uhr
Dienstag, 20. Oktober 2020, 09:00 bis 09:30 Uhr

Coronamaßnahmen: Stärkere Einbindung der Parlamente von Bund und Ländern gefordert

Mit Blick auf weitere Corona-Maßnahmen haben Bundestagsabgeordnete mehrerer Parteien eine stärkere Einbindung der Parlamente von Bund und Ländern gefordert. Bislang regelten vor allem Verordnungen die Einschränkungen. Wie sieht es im Land aus? Für morgen hat die Regierung eine neue Corona-Verordnung angekündigt, sie hat dafür eine Beratung mit Verbändem und Kommunen angekündigt. Bleibt der Landtag außen vor?

Existenzängste: Reisebüros in der Krise

Rund 190 Reisebüros gibt es in Mecklenburg-Vorpommern, schätzt der Deutsche Reiseverband. Viele von ihnen sind Einzelkämpfer - und haben seit dem LockDown Mitte März - entweder aufgegeben oder sind existentiell am Ende - weil Stornierungen, Ladenmieten, Rückzahlungen zu hoch wurden. Offiziell sind landesweit keine Insolvenzen gemeldet. Eine Wasserstandsmeldung aus der Branche.

Instandsetzung: Arbeiten am Nothafen Darßer Ort

Nur noch zwei Jahre lang soll der Nothafen am Darßer Ort in Betrieb bleiben. Erst dann soll der neue Hafen in Prerow in Betrieb gehen. Zwei Jahre lang muss dort also noch ausgebaggert werden und nun müssen auch noch Steganlagen erneuert werden.

Schulprojekte: Maßnahmen gegen Fernbleiben vom Unterricht

Knapp 2000 Schulschwänzer hatte Mecklenburg-Vorpommern bei der letzten Zählung. Diese Kinder sind 5 Tage oder länger nicht im Unterricht gewesen - unentschuldigt. Was tun, um diese Kinder wieder für die Schule zu begeistern?

Wochenserie: Organspende rettet Leben

Mecklenburg-Vorpommern ist nach Hamburg das Land mit der größten Organspendebereitschaft. Deutschlandweit herrscht ein Mangel an Spenderorganen. 10.000 schwerkranke Menschen warten auf ein neues Organ. Viele von ihnen versterben, noch während sie auf der Liste von Eurotransplant stehen, weil einfach kein Organ vorhanden ist. Wir wollen uns diesem Thema mit einer Wochenserie widmen.

Dorfgeschichte: Das Leben in Besendorf

Redaktionsleiter/in
Sibrand Siegert