Nordmagazin

Montag, 31. August 2020, 19:30 bis 20:00 Uhr
Dienstag, 01. September 2020, 03:15 bis 03:45 Uhr
Dienstag, 01. September 2020, 09:00 bis 09:30 Uhr

Hygienemaßnahmen: Unterrichtsbeginn an den Berufsschulen im Land

Die Berufsschulen in Mecklenburg-Vorpommern starten heute in ihr neues Schuljahr. Auch für den Unterricht der rund 35.000 Auszubildenden gelten in diesem Jahr besondere Hygienevorschriften. Fünf Stunden Präsenzunterricht sollen die 49 Berufsschulen im Land täglich garantieren. Im Corona-Hygieneplan des Bildungsministeriums sind bis zu 400 Berufsschüler als eine Gruppe definiert. Innerhalb dieser Gruppe wird ohne Mindestabstand unterrichtet. Allerdings gilt Maskenpflicht, sobald die Jugendlichen ihren Unterrichtsraum verlassen. Die Ausbildungsverantwortlichen der Wirtschaftskammern im Land rechnen damit, dass die neuen Berufsschulklassen in den kommenden Wochen noch Zuwachs bekommen. Nachdem im Frühjahr Jobmessen, Praxistage und Berufsberatungs-Aktionen ausfallen mussten, hätten sich Bewerbungen und Ausbildungsverträge um sechs bis acht Wochen verzögert, so der Ausbildungschef der IHK Schwerin, Todt. Viele Betriebe wollen Auszubildende noch bis Ende Oktober einstellen.

Weitere Informationen
Ein Berufsschüler arbeitet am Dachstuhl eines Fachwerkhauses. © Photo Burkhardt Foto: Astrid Burkhardt

Berufsschüler starten ins neue Schuljahr

Für rund 35.000 Auszubildende beginnt in Mecklenburg-Vorpommern das neue Berufsschuljahr. Wie anderenorts auch gelten wegen Corona besondere Hygieneregeln. mehr

Neuanfang: Syrische Lehrerin in Schwerin

Seit fünf Jahren kommen viele Flüchtlinge auch nach Mecklenburg-Vorpommern. Viele von ihnen haben versucht, sich ein neues Leben in Deutschland aufzubauen, haben die Sprache gelernt und wollen hier arbeiten. Das ist wohl bei keinem Beruf so schwer wie bei dem des Lehrers. Ein Beispiel aus Schwerin.

Kulturveranstaltungen: Pläne für das Schloss Gadebusch

Die Stadt Gadebusch will ihr Schloss-Ensemble zu einem Kultur- und Veranstaltungszentrum entwickeln. Sie hat das sanierungsbedürftige Schloss vor 2,5 Jahren zurückgekauft. Schon jetzt laden Stadt und Schlossverein regelmäßig zu Konzerten ein. Gestern waren etwa 150 Menschen zu einem Familiennachmittag mit Puppenspiel und Bläserkonzert gekommen. Der Eintritt war frei, dafür wurde um Spenden für die Schlosssanierung gebeten. In den kommenden zehn Jahren will die Stadt ihr Renaissance-Schloss samt Nebengebäuden wieder in Stand setzen.

Freiwilligendienst: Voraussetzungen für das FSJ im Ausland

Gerade bei jungen Menschen ist es beliebt, nach der Schule für einige Zeit ins Ausland zu gehen. Das kann man natürlich als Tourist. Aber manche möchten die Zeit vor der Berufsausbildung oder dem Studium mit einer sinnvollen Tätigkeit verbinden und entscheiden sich deswegen für ein Freiwilliges Soziales Jahr, kurz FSJ.

Morningshow: Die Stefan Kuna Show ab morgen bei NDR 1 Radio MV

Er hat ein Klettergerüst in einer Kita gebaut, einem Bären beim Zahnarzt Pfötchen gehalten, im Gottesdienst musiziert und einen Schutzzaun für Schafe gebaut - Stefan Kuna! Jetzt packt er seine neue Aufgabe an und bringt Sie ab morgen zusammen mit Theresa Hebert und Marilyn Pagel gut gelaunt und aktuell informiert in den Tag. Die Stefan Kuna Show – der beste Morgen für uns in Mecklenburg-Vorpommern, montags bis freitags von 5 bis 10 Uhr bei NDR 1 Radio MV.

Weitere Informationen
Marilyn Pagel, Stefan Kuna und Theresa Hebert © NDR Foto: Ecki Raff

Die Stefan Kuna Show auf NDR 1 Radio MV

Der beste Morgen für uns in MV - Montag bis Freitag, 5 bis 10 Uhr mit mit Stefan Kuna, Theresa Hebert und Marilyn Pagel. mehr

Dorfgeschichte: Das Leben in Jargelin

Es ist Dorfgeschichten-Zeit, auch am vergangenen Wochenende waren die Kollegen wieder unterwegs. Dieses Mal in Vorpommern - genauer gesagt in Jargelin - das liegt gute zehn Kilometer hinter Anklam.

Weitere Informationen
Zwei Reporter am Ortseingang von Gudow.

Dorfgeschichten aus Mecklenburg-Vorpommern

Jede Woche suchen Reporter des Nordmagazins für die Dorfgeschichte kleine Dörfer in Mecklenburg-Vorpommern auf und kommen mit den Menschen ins Gespräch - die Dorfgeschichten im Überblick. mehr

Redaktionsleiter/in
Sibrand Siegert
Laub und Algen liegen am Strand © NDR Foto: Corinna Schaak aus Altenkirchen

Das "Land zum Leben": Ihre Bilder aus MV

Jeden Abend um 19.30 Uhr zeigen wir Ihnen unsere Bilder des Landes. Jetzt wollen wir Ihre sehen. Schicken Sie uns die schönsten Wetterbilder, Landschaften, Schnappschüsse. mehr