Nordmagazin

Montag, 24. August 2020, 19:30 bis 20:00 Uhr
Dienstag, 25. August 2020, 03:15 bis 03:45 Uhr
Dienstag, 25. August 2020, 09:00 bis 09:30 Uhr

Bilanz: Tourismussaison mit Blick auf Corona-Krise

Touristiker und Politiker ziehen heute eine Bilanz der Tourismussaison in Mecklenburg-Vorpommern mit Blick auf die Corona-Krise. Der Tourismus ist einer der wichtigsten Wirtschaftszweige im Land und hatte besonders zu Beginn der Pandemie zu kämpfen. Umsatzstarke Saisonhöhepunkte wie Ostern fielen fast komplett aus. Ministerpräsidentin Schwesig hatte zuletzt gesagt, dass nach den Corona-Lockerungen bereits mehr als zwei Millionen Gäste nach Mecklenburg-Vorpommern kamen. Im vergangenen Jahr wurden laut Tourismusverband etwa 34 Millionen Übernachtungen gebucht - ein Rekordwert.

Weitere Informationen
Blick über den menschenleeren Strand von Binz. © NDR Foto: Franziska Husmann

Tourismus: Nur halb so viele Gäste wie im Vorjahr

Die Tourismusbranche Mecklenburg-Vorpommerns hat wegen Corona eine historisch schlechte Halbjahresbilanz für 2020 gezogen. Es kamen nur halb so viele Gäste wie im Vorjahr. mehr

Ausbildungsstart: 3. Jahrgang vietnamesischer Azubis in der Unimedizin Rostock

Mit dem Bundeswirtschaftsministerium startete die Uniklinik in Rostock 2019 ein Projekt bei dem 20 Vietnamesen eine Pflegeausbildung machen. Heute wird der 3. Jahrgang vietnamesischer Azubis in der Unimedizin Rostock begrüßt. In Mecklenburg-Vorpommern werden aktuell ca. 1.300 Pflegerinnen und Pfleger gesucht.

Traditionsmühle: Letztes Mehl in Jarmen produziert

In der Mühle in Jarmen geht die Mehlproduktion zu Ende. Derzeit werden noch die letzten Weizenkörner vermahlen. Dann wird der Betrieb nach 113 Jahren eingestellt. Der derzeitige Eigner - GoodMills Deutschland - will den Standort aufgeben. Unterdessen bemüht sich die Belegschaft nach Angaben des Werksleiters um den Aufbau einer neuen Industriemühle. Zuvor geführte Gespräche mit dem Ziel einer Übernahme seien nicht erfolgreich verlaufen. Die Bürgerinitiative zum Erhalt des Mühlenstandortes unterstützt den neuen Vorstoß.

Dorfgeschichte: Das Leben in Kölzin

Die Schaalsee-Region erlebt derzeit einen ungeheuren Aufschwung - Zarrentin zum Beispiel wächst und gedeiht und das ist auch in den umliegenden Dörfern zu merken. In Kölzin zum Beispiel.

Weitere Informationen
Zwei Reporter am Ortseingang von Gudow.

Dorfgeschichten aus Mecklenburg-Vorpommern

Jede Woche suchen Reporter des Nordmagazins für die Dorfgeschichte kleine Dörfer in Mecklenburg-Vorpommern auf und kommen mit den Menschen ins Gespräch - die Dorfgeschichten im Überblick. mehr

Redaktionsleiter/in
Sibrand Siegert