Nordmagazin

Freitag, 10. Juli 2020, 19:30 bis 20:00 Uhr
Samstag, 11. Juli 2020, 09:00 bis 09:30 Uhr

Corona-Maßnahmen: Entscheidung über weitere Lockerungen

In Mecklenburg-Vorpommern gelten von heute an weitere Corona-Lockerungen. Treffen sind ohne strenge Kontaktbeschränkungen möglich. Die bisherige Höchstgrenze von zehn Personen ist aufgehoben, allerdings sollten die Abstände eingehalten und wo erforderlich ein Mund-Nasen-Schutz getragen werden. Bei Veranstaltungen sind auch wieder mehr Besucher zugelassen. In Räumen dürfen 200 statt wie bisher 100 Personen zusammenkommen. Im Freien sind es 500. Gaststätten dürfen bis 2.00 Uhr öffnen. Individuelle Reisen für einen Tag bleiben jedoch untersagt. Beim Sport sind wieder Training und auch Wettkämpfe in Anwesenheit von Zuschauern zugelassen.

Corona-Krise: Galeria Kaufhof Neubrandenburg vor Schließung?

Die Corona-Krise hat auch Deutschlands letzte große Warenhauskette schwer getroffen. Galeria Karstadt-Kaufhof macht viele Standorte dicht. Und zwar 62 der 72 Filialen. Auch für den Standort Neubrandenburg sieht es schlecht aus. Bald schließen auch die Türen vor ihr im Jahr des 60-jährigen Bestehens des ehemaligen HO-Kaufhauses.

Stromversorgung: Umspannwerk Rostock-Bentwisch wird instandgesetzt

Beim Transport von Strom von einem Kraftwerk zu den Haushalten fungiert ein Umspannwerk wie eine Kreuzung. Hier treffen unterschiedliche Straßen aufeinander.

Strategie: Gute Grundfutterqualität sichert hohe Milchleistung

Wer Milchkühe hält und sie von seinen eigenen Grünflächen ernähren will, hat in diesem Sommer schon wieder mal ein Problem. Durch die Trockenheit können die Landwirte nur ungefähr 50 % des Grases ernten, das in einem „normalen“ Jahr möglich wäre. Da ist guter Rat teuer und in der Nähe von Grimmen versucht ein junger Landwirt, sich möglichst kostensparend über Wasser zu halten.

Volleyball: PSV Neustrelitz steigt in 2. Bundesliga auf

Viele Sportvereine müssen aktuell finanziell zurückschrauben. Durch die Corona-Krise haben oft auch die Sponsoren weniger Einnahmen und können demzufolge weniger geben. Anders ist das bei den Volleyballern des PSV Neustrelitz. Die sind in die 2. Bundesliga aufgestiegen und müssen dafür ihren Etat sogar vergrößern.

Klavierlernen: Junger Musiker aus Vorpommern entwickelt innovative App

Es gibt zwar viele Apps zum Klavierlernen, aber keine, die so gut funktioniert, wie diese Innovation. Viel Ehrgeiz hat der junge Musiker in sein Herzensprojekt gesteckt. Jahrelang hat er sich mit dem Üben für das Klavierspielen schwergetan. Aus dieser Not heraus hat er eine Idee für eine App entwickelt, bei der man die Noten einfach abfotografiert und sie sich dann je nach Bedarf vorspielen lassen kann.

Redaktionsleiter/in
Sibrand Siegert