Nordmagazin

Mittwoch, 08. Juli 2020, 19:30 bis 20:00 Uhr
Donnerstag, 09. Juli 2020, 03:15 bis 03:45 Uhr
Donnerstag, 09. Juli 2020, 09:00 bis 09:30 Uhr

Gleichberechtigung: CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer will 50 Prozent Frauenquote

CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer will angeblich eine verbindliche Frauenquote von 50 Prozent in ihrer Partei einführen. Nach übereinstimmenden Medienberichten hat die Vorsitzende einen Vorschlag bei der Struktur- und Satzungskommission der CDU vorgelegt. Demzufolge sollen Frauen an Parteiämtern und an öffentlichen Mandaten gleich beteiligt sein. 

Kontrollen: Unterwegs mit dem Strandvogt in Markgrafenheide

Seit Anfang Juli haben viele Bundesländer Schulferien. Der Strand ist voll mit Touristen. Es gibt also vermutlich viel für die Strandvögte zu tun. Gibt es viele Schwierigkeiten? Wie reagieren die Badegäste auf die Kontrollen? Ein Blick an den Strand von Markgrafenheide in Rostock.

Abriegelung: Zukunft der Halbinsel Wustrow ungewiss

Seit gut 2 Jahrzehnten kämpfen die kleine Stadt Rerik und Mister Heiligendamm/Adlon um die sagenumwobene Halbinsel Wustrow. Ein Zaun trennt Anno August Jagdfelds Eigentum vom öffentlichen Raum. Der Zutritt ist streng verboten. Der Immobilienmogul würde sein Eigentum gerne verwerten, sprich Eigentumswohnungen errichten und diese teuer verkaufen. Der seit 30 Jahren amtierende SPD-Bürgermeister und seine Mitstreiterinnen würden gerne alles so lassen, wie es ist. Mehr als eine Naturschutzstation können und wollen sie sich nicht vorstellen.

Weitere Informationen

Wustrow: Lost Place mit bewegter Geschichte

Einst Landgut, dann Flak-Schule der Nazis und Garnison der Russen: Die Halbinsel Wustrow spiegelt die deutsche Geschichte im 20. Jahrhundert. Eine Tour durch Naturparadies und Geisterstadt. mehr

Alltagsrassismus: Diskriminierung im täglichen Leben

Der Bund Deutscher Kriminalbeamter hat das Nein von Bundesinnenminister Seehofer zu einer Untersuchung zu rassistischen Polizeikontrollen kritisiert. Seehofer hatte erklärt, das sogenannte Racial Profiling - also die Kontrolle von Menschen allein wegen äußerer Merkmale - wie etwa der Hautfarbe - sei ohnehin verboten.

Erinnerungen: 1990 - Deutschland wird Fußball-Weltmeister

Heute genau vor 30 Jahren lagen wir uns alle in den Armen. Deutschland wurde Fußballweltmeister, eins der ersten sportlichen Jubelfeste im vereinten Deutschland. Mit dabei im Endspiel in Rom war auch ein Fotograf aus unserer Region, ohne den es nur wenige scharfe Bilder von den Ereignissen nach dem Schlusspfiff gegeben hätte.

Weitere Informationen

Andreas Brehme - Mann für die entscheidenden Momente

Vor 30 Jahren schoss Andreas Brehme Deutschland in Rom mit seinem Elfmetertor gegen Argentinien zum WM-Titel. Der Barmbeker Jung war auf dem Platz ein Mann für die entscheidenden Momente. mehr

Nachruf: Landesrabbiner William Wolf gestorben

Der langjährige Landesrabbiner William Wolff ist tot. Er starb am Mittwoch in seiner britischen Heimat, teilte seine ehemalige Sekretärin mit. William Wolff wurde 93 Jahre alt. 35 Jahre lang arbeitete er für englische Zeitungen. Im Alter von 57 Jahren erfüllte sich William Wolff dann seinen zweiten Berufswunsch. Als Rabbiner wirkte er zunächst gut anderthalb Jahrzehnte in verschiedenen jüdischen Gemeinden in Großbritannien. 2002 trat er dann das Amt des Landesrabbiners in MV an.

Weitere Informationen

Landesrabbiner William Wolff mit 93 Jahren gestorben

Der langjährige Landesrabbiner von Mecklenburg-Vorpommern, William Wolff, ist tot. Er starb am Mittwoch in London. William Wolff wurde 93 Jahre alt. mehr

Redaktionsleiter/in
Sibrand Siegert