Nordmagazin

Freitag, 24. April 2020, 19:30 bis 20:00 Uhr
Samstag, 25. April 2020, 09:00 bis 09:30 Uhr

Hygienemaßnahmen: Bildungsministerin Martin zur Maskenpflicht

Vor einer Woche wurde vom Bildungsministerium den Corona-Hygieneplan für Schulen in MV erlassen. Das sei Voraussetzung für die schrittweise Rückkehr zum Schulbetrieb. Die Vorschriften zum Infektionsschutz sehen vor, Hände gründlich mit warmem Wasser und Seife zu waschen. Viele Schulen haben jedoch kein warmes Wasser. Ebenso äußern sich Landesschüler- und Landeselternrat zu den bundesweit geltenden Hygienemaßnahmen.

Weitere Informationen
Leerer Klassenraum © Fotolia.com Foto: Uolir

Bildungsministerin: "Schulen in MV gut vorbereitet"

Am kommenden Montag gehen die ersten Schüler in MV wieder zur Schule. Bildungsministerin Martin hält die Schulen im Land mit Blick auf den erstellten Hygieneplan für gut vorbereitet. mehr

Vorkehrungen: Strandhotel Heringsdorf will Hotelbetrieb aufrechterhalten

Die Corona-Krise trifft die Hotelbranche schwer. Das Strandhotel Heringsdorf bringt Argumente hervor, um den Betrieb schnell wieder aufnehmen zu können. Der Hoteldirektor hat ein Konzept entwickelt, um alle notwendigen Auflagen erfüllen zu können. Bei einer Begehung durch den Hotelkomplex will er nun demonstrieren, wie der Hotelbetrieb trotz Corona-Virus möglich wäre.

Coronavirus: Notfallpatienten meiden aus Angst die Notaufnahme

Seit Wochen beobachten Mediziner eine besorgniserregende Entwicklung: Viele Menschen meiden seit der Corona-Pandemie Arztpraxen und Krankenhäuser. Selbst bei lebensgefährlichen Symptomen wie Herzinfarkt oder Schlaganfall trauen sie sich nicht, den Notarzt zu rufen - aus Angst sich zu infizieren.

Küstenschutz: Sand an Ostseestränden künstlich aufgeschüttet

Die Strände in Mecklenburg-Vorpommern haben in den vergangenen Jahren immense Verluste erlitten. Einige Stürme haben den Sand von den Küsten abgetragen. Nun werden rund 750 000 Kubikmeter Sand aufgespült. In Graal-Müritz, Dierhagen und Wustrow haben die Vorbereitungen schon begonnen. Für rund 5 Millionen Euro werden neben dem Strand vor allem Dünen und Deiche aufgeschüttet.

Herausforderung: Kommunalpolitik in Zeiten von Corona

Letzte Woche hat die Stralsunder Bürgerschaft getagt. Allerdings nicht unter gewöhnlichen Umständen. Die Sitzung fand unter besonderen Bedingungen statt: jedes Mitglied der Bürgerschaft hatte einen eigenen Tisch, getagt wurde in einem größeren Raum als sonst, Gäste und die Mitglieder der Verwaltung haben die Gespräche in einem Nebenraum per Livestream verfolgt. Das Corona-Virus stellt auch die Kommunalpolitiker im Land vor neue Herausforderungen.

Leseempfehlung: Rügener Buchhändlerin verfasst Spiegel-Bestseller

In die heimelige Inselbuchhandlung am Gingster Markt kommen die Menschen nicht nur, um Bücher zu kaufen. In wohliger Atmosphäre lassen sich Buchliebhaber/innen inspirieren und auf tiefgründige Gespräche mit der Inhaberin ein. Darüber hat die Rüganerin nun einen Roman geschrieben. Herausgekommen ist eine Mischung aus Autobiografie, Reiseführer und Leseempfehlung. Bereits nach 2 Wochen nach Veröffentlichung stand das Buch "Meine Inselbuchhandlung" bereits auf Platz 22 der Spiegel-Bestsellerliste.

Weitere Informationen
Lupe vor einem aufgeschlagenem Buch © fotolia.com Foto: jrwasserman

Libromat - der automatische Buchberater

Lesen - aber was? Ob mit oder ohne Idee - lassen Sie sich doch von unserem Libromat beraten! Aus den Buchrezensionen der letzten zwölf Monate macht er per Zufallstreffer einige Vorschläge. mehr

Fernsehtipp: Die Norstory - Mit der Bahn von Berlin an die Ostsee

Zug fahren, wo andere Urlaub machen. Mit der Bahn geht es durch drei Bundesländer: Berlin, Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern. Jeder kann eine andere Geschichte zum Besten geben: Passagiere, Mitarbeitende und natürlich die Anwohner/innen an der Strecke.

Weitere Informationen
Der Weg als Ziel: Von der Hauptstadt an den Sund in drei Stunden. © NDR/Videomagic

Mit der Bahn von Berlin an die Ostsee

Mit der Bahn geht es durch drei Bundesländer: Berlin, Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern. Kundenbetreuer, Einheimische und Reisende kennen viele Geschichten von "unterwegs". mehr

Moderation
Stefan Leyh
Nachrichtenmoderation
Annika de Buhr
Redaktionsleiter/in
Sibrand Siegert