Neues Drohnensystem in Rostock-Laage vorgestellt

Sendung: Nordmagazin | 11.08.2021 | 19:30 Uhr 1 Min | Verfügbar bis 11.08.2022

Das sogenannte Hive-System arbeitet autonom. Es könnte unter anderem im Brandschutz und Werkschutz eingesetzt werden.

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/nordmagazin/Neues-Drohnensystem-in-Rostock-Laage-vorgestellt,nordmagazin87562.html

Aus dieser Sendung

Ein Zug am Bahnsteig.
2 Min
Jemand hält ein Smartphone vor einen QR-Code.
2 Min
Ein Bündel Kunstoffrohre auf einer Baustelle.
3 Min
Stefan Leyh im Gespräch mit Michael Galander.
7 Min
Der Künstler Moritz Götze bei der Arbeit.
3 Min
Ein Bagger in einer Kleingartenanlage.
1 Min

Mehr Nordmagazin

Thilo Tautz.
29 Min
Thilo Tautz moderiert das Nordmagazin.
29 Min
Moderator Stefan Leyh.
29 Min
Moderator Thilo Tautz.
29 Min
Stefan Leyh moderiert das Nordmagazin.
26 Min
Stefan Leyh moderiert das Nordmagazin am 11.09.2021.
29 Min
Der Moderator Stefan Leyh.
29 Min
Birgit Keller
29 Min
Birgit Keller moderiert das Nordmagazin.
29 Min
Moderatorin Birgit Keller steht im Studio.
29 Min
Die Moderatorin Birgit Keller.
29 Min
Mehr anzeigen Mehr anzeigen

Das könnte Sie auch interessieren

Thilo Tautz.
9 Min
Der Leuchtturm Roter Sand ist weltweit bekannt und beliebt. Alle Übersee-Schiffe des Norddeutschen Lloyd passierten diesen Turm. Für die Auswanderer ein sentimentaler Augenblick: der letzte Gruß der Alten Welt. © Radio Bremen/Werner Deich
44 Min
Thilo Tautz moderiert das Nordmagazin - Land und Leute.
9 Min
Ein alter VW-Bulli mit Campingausstattung steht an einem See. © picture alliance/imageBROKER Foto: Frauke Scholz
44 Min
Moderator Thilo Tautz.
10 Min
.
45 Min
Der Moderator Stefan Leyh.
13 Min
Urlaub an den kilometerlangen Sandstränden von Rügen. © NDR/Mike Thomas Römisch
44 Min
Ein Haus auf Stelzen an einem Strand.
89 Min
Vier Kinder stehen vor einem Haus.
44 Min
Schäfer Gerd Jahnke. © NDR
44 Min
Schnelldampfer "Bremen" auf Kreuzfahrt © Radio Bremen
44 Min
Mehr anzeigen Mehr anzeigen