Segeler bereiten sich auf eine Fahrt vor.

Leistungszentren werden weiterhin gefördert

Nordmagazin -

Nach NDR Informationen hat der Bund seine Kürzungspläne für die drei Bundesstützpunkte vorerst auf Eis gelegt. Damit kann der Spitzensport in MV aufatmen - zumindest bis 2020.

1,5 bei 2 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Leistungszentren: Hesse warnt vor Euphorie

Landessportministerin Hesse hat erleichtert auf den angekündigten Erhalt der Leistungssport-Zentren in Rostock und Neubrandenburg reagiert. Die SPD-Politikerin warnte aber vor überzogenen Erwartungen. mehr

Drei Leistungssportzentren weiter gefördert

Die Leistungszentren für Triathlon und Kanu-Rennsport in Neubrandenburg und für Segeln in Warnemünde bekommen weiter eine Förderung aus dem Haushalt des Bundesinnenministeriums. mehr

Aus dieser Sendung

02:34
Nordmagazin
02:57
Nordmagazin

Mehr Nordmagazin

29:10
Nordmagazin
28:59
Nordmagazin
28:59
Nordmagazin
28:55
Nordmagazin
28:26
Nordmagazin
28:57
Nordmagazin
28:58
Nordmagazin
28:59
Nordmagazin

Nordmagazin

Nordmagazin

Das könnte Sie auch interessieren

14:58
Nordmagazin - Land und Leute

Nordmagazin - Land und Leute | 24.06.2019

Nordmagazin - Land und Leute
43:48
Unsere Geschichte
14:58
Nordmagazin - Land und Leute

Nordmagazin - Land und Leute | 21.06.2019

Nordmagazin - Land und Leute
43:48
Unsere Geschichte
14:54
Nordmagazin - Land und Leute

Nordmagazin - Land und Leute | 20.06.2019

Nordmagazin - Land und Leute
43:45
Unsere Geschichte
14:57
Nordmagazin - Land und Leute

Nordmagazin - Land und Leute | 19.06.2019

Nordmagazin - Land und Leute
44:30
Unsere Geschichte
15:00
Nordmagazin - Land und Leute

Nordmagazin - Land und Leute | 18.06.2019

Nordmagazin - Land und Leute
44:00
Unsere Geschichte

Mehr aus Mecklenburg-Vorpommern

02:49
Nordmagazin
02:31
Nordmagazin

Das Wetter

Nordmagazin
01:00
Nordmagazin
03:17
Nordmagazin
29:10
Nordmagazin
11:33
Nordmagazin
14:58
Nordmagazin - Land und Leute

Nordmagazin - Land und Leute | 24.06.2019

Nordmagazin - Land und Leute