Zwei gefällte Baumstämme liegen auf dem Waldboden.

Ist der Wald noch zu retten?

Nordmagazin -

Forstwirt Holger Weinauge macht sich große Sorgen um die Wälder in MV. Er vermisst eine naturnahe Bewirtschaftung, die bodenschonend ist und eine flächendeckende Verjüngung des Waldes.

4,5 bei 10 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Klimawandel: "Waldumbau ist dringend nötig"

Waldbesitzer Holger Weinauge bewirtschaftet seinen Wald naturnah, so leidet dieser weniger unter Dürreperioden. Statt schwerer Maschinen kommen Rückepferde zum Einsatz. mehr

Aus dieser Sendung

03:28
Nordmagazin
03:58
Nordmagazin

Mehr Nordmagazin

28:55
Nordmagazin
28:58
Nordmagazin
28:58
Nordmagazin
28:59
Nordmagazin
28:57
Nordmagazin
01:12
Nordmagazin

Das Wetter

Nordmagazin
28:10
Nordmagazin
28:58
Nordmagazin
28:55
Nordmagazin
29:01
Nordmagazin

Das könnte Sie auch interessieren

14:56
Nordmagazin - Land und Leute

Nordmagazin - Land und Leute | 10.12.2019

Nordmagazin - Land und Leute
43:56
Unsere Geschichte
14:53
Nordmagazin - Land und Leute

Nordmagazin - Land und Leute | 09.12.2019

Nordmagazin - Land und Leute
43:38
Unsere Geschichte
14:55
Nordmagazin - Land und Leute

Nordmagazin - Land und Leute | 06.12.2019

Nordmagazin - Land und Leute
42:19
15:02
Nordmagazin - Land und Leute

Nordmagazin - Land und Leute | 05.12.2019

Nordmagazin - Land und Leute
44:04
Unsere Geschichte
14:58
Nordmagazin - Land und Leute

Nordmagazin - Land und Leute | 04.12.2019

Nordmagazin - Land und Leute
44:00
Unsere Geschichte

Mehr aus Mecklenburg-Vorpommern

01:35
Nordmagazin

Das Wetter

Nordmagazin
28:55
Nordmagazin
03:27
Nordmagazin
02:57
Nordmagazin
02:32
Nordmagazin
04:40
Nordmagazin
04:09
Nordmagazin
14:56
Nordmagazin - Land und Leute

Nordmagazin - Land und Leute | 10.12.2019

Nordmagazin - Land und Leute