Ein älteres Mädchen hält ein jüngeres Mädchen im Arm.

Grimmen: Nichts erinnert an jüdische Familien

Nordmagazin -

Im frühen 18. Jahrhundert siedelten sich die ersten Juden in Pommern an, in der NS-Zeit wurden sie verfolgt und ermordet. Doch die Stadtvertretung tut sich schwer mit Stolpersteinen.

4,38 bei 24 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Aus dieser Sendung

03:08
Nordmagazin
02:49
Nordmagazin

Mehr Nordmagazin

28:58
Nordmagazin
28:58
Nordmagazin
28:59
Nordmagazin
28:58
Nordmagazin
28:59
Nordmagazin
28:54
Nordmagazin
28:58
Nordmagazin
29:01
Nordmagazin

Das könnte Sie auch interessieren

14:58
Nordmagazin - Land und Leute

Nordmagazin - Land und Leute | 23.10.2019

Nordmagazin - Land und Leute
43:41
Unsere Geschichte
14:58
Nordmagazin - Land und Leute

Nordmagazin - Land und Leute | 22.10.2019

Nordmagazin - Land und Leute
44:00
Unsere Geschichte
14:58
Nordmagazin - Land und Leute

Nordmagazin - Land und Leute | 21.10.2019

Nordmagazin - Land und Leute
44:10
Unsere Geschichte
15:01
Nordmagazin - Land und Leute

Nordmagazin - Land und Leute | 18.10.2019

Nordmagazin - Land und Leute
59:30
Unsere Geschichte
14:58
Nordmagazin - Land und Leute

Nordmagazin - Land und Leute | 17.10.2019

Nordmagazin - Land und Leute
44:30
Unsere Geschichte

Mehr aus Mecklenburg-Vorpommern

43:15
Expeditionen ins Tierreich
06:38
Nordmagazin
00:55
Nordmagazin
00:34
Nordmagazin
28:58
Nordmagazin