Ein Archivbild von Karin Dubbe-Heitmann

Gestohlene Kinder? Kindstod in der DDR

Nordmagazin -

Für viele Mütter, deren Kinder in der DDR verstorben sind, mischen sich auch nach Jahrzehnten Zweifel in die Trauer. Viele sind auch nach Jahrzehnten auf der Suche nach Antworten.

3,75 bei 16 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Zwischen Trauer und Zweifel: Kindstod in der DDR

Noch nach Jahrzehnten zweifeln Mütter am Tod ihrer Kinder in der DDR. Meist konnten sie sich nicht verabschieden. Aufklärung und Recherche können helfen, mit dem Verlust zu leben. mehr

Aus dieser Sendung

03:09
Nordmagazin

Mehr Nordmagazin

29:00
Nordmagazin
28:56
Nordmagazin
29:00
Nordmagazin
28:58
Nordmagazin
28:58
Nordmagazin
28:59
Nordmagazin
28:59
Nordmagazin

Nordmagazin

Nordmagazin

Das könnte Sie auch interessieren

14:56
Nordmagazin - Land und Leute

Nordmagazin - Land und Leute | 14.06.2019

Nordmagazin - Land und Leute
43:48
Unsere Geschichte
15:00
Nordmagazin - Land und Leute

Nordmagazin - Land und Leute

Nordmagazin - Land und Leute
43:45
Unsere Geschichte
14:58
Nordmagazin - Land und Leute

Nordmagazin - Land und Leute | 12.06.2019

Nordmagazin - Land und Leute
43:45
Unsere Geschichte
14:59
Nordmagazin - Land und Leute

Nordmagazin - Land und Leute | 11.06.2019

Nordmagazin - Land und Leute
44:30
Unsere Geschichte
44:00
Unsere Geschichte
56:49
Unsere Geschichte

Mehr aus Mecklenburg-Vorpommern

29:00
Nordmagazin
02:43
Nordmagazin
03:49
Nordmagazin
01:32
Nordmagazin

Das Wetter

Nordmagazin