Eine Überlebende in der Ausstellung

Die Schicksale der ostpreußischen Wolfskinder

Nordmagazin -

Über 100.000 Menschen starben nach dem Zweiten Weltkrieg in Ostpreußen an Hunger und Seuchen. Die Überlebenden waren oft Kinder. Eine Ausstellung erzählt ihre Geschichte.

5 bei 4 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Aus dieser Sendung

03:31
Nordmagazin

Mehr Nordmagazin

28:58
Nordmagazin
28:55
Nordmagazin
29:00
Nordmagazin
28:58
Nordmagazin
28:59
Nordmagazin
29:00
Nordmagazin
28:54
Nordmagazin
28:55
Nordmagazin
29:01
Nordmagazin

Das könnte Sie auch interessieren

15:02
Nordmagazin - Land und Leute

Nordmagazin - Land und Leute | 05.12.2019

Nordmagazin - Land und Leute
43:38
Unsere Geschichte
14:58
Nordmagazin - Land und Leute

Nordmagazin - Land und Leute | 04.12.2019

Nordmagazin - Land und Leute
42:19
14:57
Nordmagazin - Land und Leute

Nordmagazin - Land und Leute | 03.12.2019

Nordmagazin - Land und Leute
44:04
Unsere Geschichte
14:56
Nordmagazin - Land und Leute

Nordmagazin - Land und Leute | 02.12.2019

Nordmagazin - Land und Leute
43:31
Unsere Geschichte
14:57
Nordmagazin - Land und Leute

Nordmagazin - Land und Leute | 29.11.2019

Nordmagazin - Land und Leute
44:00
Unsere Geschichte

Mehr aus Mecklenburg-Vorpommern

15:02
Nordmagazin - Land und Leute

Nordmagazin - Land und Leute | 05.12.2019

Nordmagazin - Land und Leute
03:14
Nordmagazin
01:52
Nordmagazin
01:28
Nordmagazin

Das Wetter

Nordmagazin
03:12
Nordmagazin
00:40
Nordmagazin
02:59
Nordmagazin
02:44
Nordmagazin