Das Ende der "Mecklenburgischen Volks-Zeitung"

Sendung: Nordmagazin | 16.02.2020 19:30 Uhr 6 min | Verfügbar bis 16.02.2021

Am 15. Februar 1990 wurde die "Mecklenburgische Volks-Zeitung" zu neuem Leben erweckt. Sie sollte die Stimme der neuen Demokratie sein. Doch nach 171 Auflagen war schon wieder Schluss.

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/nordmagazin/Das-Ende-der-Mecklenburgischen-Volks-Zeitung,nordmagazin70884.html

Aus dieser Sendung

Die Steilküste von Rügen.
2 min
Die Silhouetten zweier Schlagzeugspieler.
3 min
Eine Karnevalsfigur vor einem Hauseingang in Raden.
2 min
Kerstin aus Schwerin trifft bei einem Candlelight-Dinner auf Thoralf.
2 min

Mehr Nordmagazin

Der Moderator Thilo Tautz.
28 min
Nordmagazin mit Thilo Tautz.
28 min
Thilo Tautz
28 min
Moderator Stefan Leyh im Studio.
28 min
Stefan Leyh moderiert das Nordmagazin am 31.03.2020.
26 min
Stefan Leyh moderiert das Nordmagazin am 30.03.2020.
29 min
Nordmagazin Moderatorin Birgit Keller im Studio.
28 min
Gabie Lueße und Birgit Keller moderieren das Nordmagazin
28 min
Moderator Thilo Tautz
29 min
Mehr anzeigen Mehr anzeigen

Das könnte Sie auch interessieren

Nordmagazin - Land und Leute Moderator Thilo Tautz im Studio.
14 min
Eine Frau sitzt in einem VW-Käfer.
44 min
Nordmagazin - Land und Leute mit Thilo Tautz.
14 min
Ein Familie sitzt um einen Tisch.
44 min
Stefan Leyh
10 min
Eierlikör
43 min
Nordmagazin - Land und Leute Moderator Stefan Leyh im Studio.
14 min
Birgit Dürr mit ihrem Vater auf der Ostsee vor Wismar
44 min
Stefan Leyh
15 min
Udo Lindenberg und das Panik Orchester in den 70er-Jahren bei einen Auftritt im Onkel Pö.
44 min
Eine alte Edeka-Filiale
43 min
Blick auf einen Gleichstrom-Elektrolichtbogenofen am Stahlwerk der Georgsmarienhütte.
43 min
Mehr anzeigen Mehr anzeigen