Sendedatum: 20.05.2019 19:30 Uhr

Annika de Buhr

 

Was magst Du an Dir? 

Dass ich auf diese Frage keine Antwort weiß.

Was für eine Lebensweisheit könnte bei Dir über dem Küchentisch hängen? 

Das Leben ist schön - und wenn nicht, dann machen wir es uns schön.

Bei welchem Satz könntest Du an die Decke gehen? 

Ding-dong, wir öffnen Kasse 2 für Sie!

Worüber kannst Du Dich kaputtlachen? 

Über meine eigenen Witze.

Als Kind wärst Du gerne gewesen wie ... 

Pan Tau.

Was ist für Dich eine Sünde wert? 

Zartbitter-Trüffel. Hmmmmm...

Welcher Ort in Mecklenburg-Vorpommern ist der schönste für Dich?

Es gibt doch so viele schöne Orte, wo man auch noch das Nordmagazin schauen und NDR 1 Radio MV hören kann!

Welche zwei Songs haben Dich bis jetzt durch Dein Leben begleitet? 

"Dat du min Leevsten büst", das ist Plattdütsch at it´s best. Und: "Yellow Submarine" von den Beatles. Ich mag den Song nicht mal sonderlich, aber auf meiner ersten Kassette, die ich besaß, waren lauter Beatles-Songs - und bei "Yellow Submarine" hab ich mal aus Versehen ein paar Sekunden auf die Aufnahme-Taste gedrückt und dabei ein sehr atmosphärisches Rauschen eingebaut. Seitdem bin ich immer wieder zutiefst irritiert, wenn mir das Lied in der Originalversion begegnet.

Mit wem würdest Du gern einen Tag tauschen? 

Da scheint ein "s" zuviel zu sein. Ich würde wirklich gern mal mit meinem Sohn tauchen.

Ich über mich:

Womöglich war ich als Kind das, was man eine Nervensäge nennt. Ich habe gefragt, gefragt und noch mal gefragt und wohl nie damit aufgehört. Eine berufliche Orientierung scheint früh stattgefunden zu haben, denn dem Vernehmen nach wollte ich nicht nur alles wissen, sondern auch noch vor den anderen alles wissen, um den anderen dann das zu berichten, was ich schon weiß. Frühe Prägung. Schon ganz am Anfang war ich ganz nah dran an den Empfängern - als Zeitungsausträgerin. Gleich danach ging es in Richtung Journalismus und Moderation - in Redaktionen, Sendern, Studios oder an der frischen Luft, am allerliebsten aber im Norden.

Dieses Thema im Programm:

Nordmagazin | 20.05.2019 | 19:30 Uhr

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/nordmagazin/Annika-de-Buhr-,debuhr118.html
Die Moderatoren des Nordmagazins: René Steuder, Birgit Keller, Stefan Leyh, Annika de Buhr, Anke Rösler, Thilo Tautz (v.l.n.r.) © NDR Foto: Ekki Raff

Die Gesichter des Nordmagazins

Regionale Information und Unterhaltung aus Mecklenburg-Vorpommern: Das Team vom Nordmagazin stellt sich vor. mehr

Logo der Sendung Nordmagazin © NDR

Nordmagazin - unser Land in 30 Minuten

Jeden Abend ab 19.30 Uhr bringt das Nordmagazin 30 Minuten regionale Information und Unterhaltung aus dem Land - für das Land. mehr