Maika Friemann-Jennert

Abgeordnete kassiert Mietzuschuss für Eigenheim

Nordmagazin -

Die CDU-Abgeordnete Maika Friemann-Jennert erhält offenbar zu Unrecht einen Mietzuschuss von der Landeskasse. Recherchen ergaben, dass es sich bei dem Wohnsitz um ein Eigenheim handelt.

4,42 bei 12 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Aus dieser Sendung

02:34
Nordmagazin
03:06
Nordmagazin

MV Werften: Nach Übernahme wieder im Aufwind

01.03.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
03:01
Nordmagazin

Palliativmedizin: Ein Ende mit Lebensqualität

01.03.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
05:30
Nordmagazin

Nordkirche wählt Jeremias zum neuen Bischof

01.03.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
02:59
Nordmagazin

Mischkonsum: Gefährlicher Drogenmix nimmt zu

01.03.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin

Mehr Nordmagazin

28:57
Nordmagazin
28:59
Nordmagazin

Nordmagazin

Nordmagazin
28:57
Nordmagazin
28:58
Nordmagazin
29:00
Nordmagazin
28:58
Nordmagazin
28:59
Nordmagazin

Nordmagazin

16.07.2018 19:30 Uhr
Nordmagazin

Das könnte Sie auch interessieren

12:19
Nordmagazin - Land und Leute

Nordmagazin - Land und Leute | 20.05.2019

Nordmagazin - Land und Leute
43:39
Unsere Geschichte
14:58
Nordmagazin - Land und Leute

Nordmagazin - Land und Leute

Nordmagazin - Land und Leute
43:27
Unsere Geschichte
15:00
Nordmagazin - Land und Leute

Nordmagazin - Land und Leute | 16.05.2019

Nordmagazin - Land und Leute
43:34
Unsere Geschichte

Mein erstes Kind

Unsere Geschichte
14:57
Nordmagazin - Land und Leute

Nordmagazin - Land und Leute | 15.05.2019

Nordmagazin - Land und Leute
44:30
Unsere Geschichte
14:59
Nordmagazin - Land und Leute

Nordmagazin - Land und Leute | 14.05.2019

Nordmagazin - Land und Leute
44:00
Unsere Geschichte

Mehr aus Mecklenburg-Vorpommern

02:32
Nordmagazin

Nordmagazin kompakt

Nordmagazin - Land und Leute
12:19
Nordmagazin - Land und Leute

Nordmagazin - Land und Leute | 20.05.2019

Nordmagazin - Land und Leute
02:03
NDR//Aktuell
01:47
NDR//Aktuell
28:57
Nordmagazin
02:19
Nordmagazin