Niedersachsen 18.00

Ein Thema der Sendung: Rätselhafter Fall - 4-jähriges Kind tot aus der Wümme geborgen, Mutter unter Verdacht.

Freitag, 06. November 2020, 18:00 bis 18:15 Uhr

Unter anderem mit diesen Themen:

- Rätselhafter Fall: 4-jähriges Kind tot aus der Wümme geborgen, Mutter unter Verdacht.

Weitere Informationen
Einsatzkräfte stehen auf einer Straße. © Nordwestmedia-TV

Obduktionsergebnis: Vierjähriger aus Rotenburg ist ertrunken

Rettungskräfte hatten den Jungen leblos aus der Wümme geborgen. Die Mutter schweigt laut Staatsanwaltschaft bislang. mehr

- Mögliche Verbindung: Nach Anschlag in Wien führt eine Spur nach Osnabrück

Weitere Informationen
Polizisten stehen im Rahmen einer Durchsuchung vor einem Wohnhaus. © dpa-Bildfunk Foto: Friso Gentsch

Anschlag in Wien: Durchsuchung in Osnabrück und Bremen

Laut Ermittlungsbehörden stehen die drei Männer nicht unter Verdacht. Razzien gab es auch im Kreis Pinneberg und Kassel. mehr

- Sensible Daten: Sicherheitslücke im Computersystem für Kliniken und Rettungsdienste

Weitere Informationen
Ein Mann sitzt in einer Rettungsleitstelle vor mehreren Monitoren. © NDR

Experten: Rettungsleitstellen schlecht vor Hackern geschützt

Wegen einer IT-Panne war ein System, das in Niedersachsen häufig bei der Patienten-Zuweisung genutzt wird, ungesichert. mehr

Außerdem:

- Goldener November: Was kann man trotz Corona optimal nutzen?

Leitung der Sendung
Thorsten Hapke
Redaktionsleiter/in
Susanne Wachhaus
Produktionsleiter/in
Thomas Schmidt

JETZT IM NDR FERNSEHEN

NDR Info 21:45 bis 22:00 Uhr