Asse: Atommüll soll ab 2033 geborgen werden

Seit Ende März ist klar, dass der Atommüll doch in der Nähe der Asse zwischengelagert werden soll. Die Bundesgesellschaft für Endlagerung hat über den Rückholplan informiert.

Asse: Lies will zügige Umsetzung von Rückholplan
NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/niedersachsen_1800/Asse-Atommuell-soll-ab-2033-geborgen-werden,ndsmag36290.html

Mehr Niedersachsen 18.00

.
15 Min
Moderatorin Sandrine Harder im Studio. Hinter ihr ein Bild von einem Schild, das die Maskenpflicht ankündigt.
15 Min
.
15 Min
Sandrine Harder
15 Min
Sandrine Harder
15 Min
Mehr anzeigen Mehr anzeigen

Das könnte Sie auch interessieren

Arne-Torben Voigts moderiert Hallo Niedersachsen.
29 Min
Ein Bauernhaus aus der Luft gesehen, umgeben von grünen Feldern und Weiden.
44 Min
Blick auf einen Sonnuntergang am Strand. Als schwarze Silhouetten erkennt man Spaziergänger und einen Reiter.
44 Min
Moderator Arne-Torben Voigts steht im Studio.
28 Min
Die Ostsee beim Sonnenuntergang
45 Min
Elbmündung "Kugelbake" - hier mündet die Elbe in die Nordsee. © NDR/Laura Lange
44 Min
Moderator Arne-Torben Voigts
28 Min
Die Moderatorin mit zwei Ponies.
45 Min
Zwei Pinguine schauen durch den Spalt einer kleinen Höhle.
45 Min
Arne-Torben Voigts
29 Min
Logo der Sendung Nordtour © NDR
45 Min
Sonniger Himmel über Norderoogsand
44 Min
Mehr anzeigen Mehr anzeigen