Staatsbesuch

Sendung: Neues aus Büttenwarder | 17.09.2022 | 17:35 Uhr 24 Min | Verfügbar bis 17.09.2023

Als der chronisch bankrotte Kurt Brakelmann erfährt, dass Bürgermeister Schönbiehl einen persönlichen Draht zu einer chinesischen Wirtschaftsdelegation hat, kommt dem Landwirt die vielleicht rettende Sanierungsidee: Büttenwarder braucht eine chinesische Partnerstadt. Schließlich ist China schwer im Kommen! Vielleicht, so seine Überlegung, hat das angeschlagene Gemeinwesen ja bessere Überlebenschancen mit einem neuen starken Partner an der Seite beziehungsweise im Fernen Osten?

Staatsbesuch (mit Audiodeskription)
Büttenwarder op Platt: Staatsbesuch
Büttenwarder-Darsteller Günter Kütemeyer ist tot
NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/neues_aus_buettenwarder/folgen/Neues-aus-Buettenwarder-Folge-13-Staatsbesuch,buettenwarder863.html

Mehr Neues aus Büttenwarder

Szenenbild aus der 59. Büttenwarder-Folge "Der alte Sack": Dorfpolizist Peter bricht einen Kofferraum auf. © NDR/Uwe Ernst Foto: Uwe Ernst
27 Min
Szenenbild aus der 59. Büttenwarder-Folge "Der alte Sack": Dorfpolizist Peter bricht einen Kofferraum auf. © NDR/Uwe Ernst Foto: Uwe Ernst
27 Min
Szenenbild aus der 58. Büttenwarder-Folge "Versöhnung": Adsche Tönnsen und Jürgen Seute stehen sich vor dem Dorfkrug gegenüber. © NDR/Nicolas Maack Foto: Nicolas Maack
26 Min
Szenenbild aus der 58. Büttenwarder-Folge "Versöhnung": Adsche Tönnsen und Jürgen Seute stehen sich vor dem Dorfkrug gegenüber. © NDR/Nicolas Maack Foto: Nicolas Maack
25 Min
Szenenbild aus der Doppelfolge (56/57) Rififi: Eggi, Arno, Kuno, Onkel Krischan und Heinzi blicken in einen Tresor. © NDR/Nico Maack Foto: Nico Maack
26 Min
Szenenbild aus der Doppelfolge (56/57) Rififi: Eggi, Arno, Kuno, Onkel Krischan und Heinzi blicken in einen Tresor. © NDR/Nico Maack Foto: Nico Maack
26 Min
Szenenbild aus der 22. Folge "Vatertag": Kuno, Adsche, Kurt Brakelmann und Bürgermeister Schönbiehl besuchen Dr. Rufus Kloppstedt vor seinem Wohnwagen. © NDR/Sandra Hoever
25 Min
Szenenbild aus der 22. Folge "Vatertag": Kuno, Adsche, Kurt Brakelmann und Bürgermeister Schönbiehl besuchen Dr. Rufus Kloppstedt vor seinem Wohnwagen. © NDR/Sandra Hoever
25 Min
Szenenbild aus der Doppelfolge (56/57) Rififi: Brakelmann und seine Truppe stehen vor einem grünen Scheunentor. © NDR/Nico Maack Foto: Nico Maack
27 Min
Szenenbild aus der Doppelfolge (56/57) Rififi: Brakelmann und seine Truppe stehen vor einem grünen Scheunentor. © NDR/Nico Maack Foto: Nico Maack
27 Min
Szenenbild aus der 55. Büttenwarder-Folge "Stau": Kuno steht bei den vorbeiziehenden Autos an der Dorfstraße. © NDR/Nico Maack Foto: Nico Maack
27 Min
Szenenbild aus der 55. Büttenwarder-Folge "Stau": Kuno steht bei den vorbeiziehenden Autos an der Dorfstraße. © NDR/Nico Maack Foto: Nico Maack
27 Min
Mehr anzeigen Mehr anzeigen

Das könnte Sie auch interessieren

Szene mit Manfred Krug (2. v. r.) als Rechtsanwalt Robert Liebling. © HR/Sender Freies Berlin
44 Min
Blick in das Studio bei der NDR Quizshow: Die Kandidierenden stehen der Moderatorin gegenüber. © Screenshot
44 Min
Olli Schwacke (Rudolf Krause, r.), alter Dauerkunde vom Polizeikommissariat 14, schwört Paul Dänning (Jens Münchow, l.), sein Fachwissen in Sachen Schlösser und Wohnungseinbruch nur noch im Dienste seiner Kunden einzusetzen. © NDR/ARD/Thorsten Jander
48 Min
Treckerfahrer dürfen das Die dicksten Dinger XXL © NDR
59 Min
Viele Menschen stehen in einem umgebauten Stall zur Ayurveda-Heilbad. © NDR/Georges Pauly Foto: Georges Pauly
29 Min
Rechtsanwalt Liebling mit dem 17 Jahre alten Bodo, der in einen Supermarkt eingebrochen ist und den Geschäftsführer als Geisel genommen hat. © HR/SFB
44 Min
Kopfballungeheuer Horst Hrubesch ist Trauerredner für den verstorbenen HSV-Fan Hotte. © NDR/ARD/Markus Hertrich
48 Min
Viele Menschen stehen in einem umgebauten Stall zur Ayurveda-Heilbad. © NDR/Georges Pauly Foto: Georges Pauly
29 Min
Eine FENDT-Raupe auf einem Feld in Mecklenburg-Vorpommern. © NDR/Volker Schult
44 Min
"Käpt´n" Werner Träsch (Uwe Ochsenknecht, li.) fühlt sich mit Ralle (Jörn Hentschel) und Tarik (Aram Arami, re.) in seiner Stammkneipe wie zuhause. © ARD Degeto/Britta Krehl
88 Min
Einbruch bei dem wohlhabenden Schiffsausrüster Kogler - Dirk Matthies (Jan Fedder) ermittelt. © NDR/ARD/Thorsten Jander
48 Min
Szenenbild aus der sechsteiligen Komödie "Da is' ja nix": Ein Mann mit schwarzer Lederjacke hält zwei Bilder in der Hand. © NDR/Georges Pauly Foto: Georges Pauly
29 Min
Mehr anzeigen Mehr anzeigen