Apparillo (mit Audiodeskription)

Sendung: Neues aus Büttenwarder | 31.12.2019 | 14:45 Uhr 25 Min | Verfügbar bis 31.12.2020

Brakelmann hat endlich einmal den Hauptgewinn gezogen. Beim Preisrätsel im "Landboten" ist es ihm gelungen, einen hochmodernen Flachbildfernseher zu erringen. Folgerichtig verabschiedet er sich zunächst von seinem alten "Abbarat", dann von Adsche, auf dessen Unterhaltungsangebot Brakelmann ja nun glücklicherweise nicht mehr angewiesen ist. Während Adsche das alte Gerät entgegen allen Absprachen nicht entsorgt, sondern nach Hause schleppt und dort einer Frischekur unterzieht, hat Brakelmann Zeit genug, um sich mit seinem neuen "Apparillo" zu beschäftigen.

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/neues_aus_buettenwarder/folgen/Apparillo-mit-Audiodeskription,buettenwarder1023.html

Aus dieser Sendung

Brakelmann sitzt in der Scheune vor seinem neuen Fernseher. © NDR/Nico Maack Foto: Nico Maack
25 Min
Brakelmann steht mit Leuchtgürtel und Messer in der Scheune. © NDR/Nico Maack Foto: Nico Maack
25 Min

Mehr Neues aus Büttenwarder

Brakelmann, Adsche und Kuno sind das Büttenwarder Quiz-Team. © NDR/Isa Walther
24 Min
Brakelmann, Adsche und Kuno sind das Büttenwarder Quiz-Team. © NDR/Isa Walther
24 Min
Adsche und Brakelmann sitzen vor dem Dorfkrug am Tisch, während Shorty sie bedient. © NDR/Nicolas Maack Foto: Nicolas Maack
27 Min
Brakelmann liegt verletzt auf seinem Sofa. © NDR/Nicolas Maack Foto: Nicolas Maack
25 Min
Dr. Rufus Kloppstedt vor seinem Wohnwagen © NDR/Sandra Hoever Foto: Sandra Hoever
26 Min
Die Büttenwarder demonstrieren vorm Dorfkrug. © NDR/Manju Sawhney Foto: Manju Sawhney
26 Min
Eggi, Arno, Kuno, Onkel Krischan und Heinzi blicken in einen Tresor. © NDR/Nico Maack Foto: Nico Maack
26 Min
Brakelmann und seine Truppe © NDR/Nico Maack Foto: Nico Maack
27 Min
Dorfpolizist Peter verhaftet Günter Griem. Brakelmann, Shorty und Bürgermeister Schönbiehl stehen daneben. © NDR/Nico Maack Foto: Nico Maack
51 Min
Barkelmann, Onkel Krischan, Adsche, Kuno, Arno, Eggi und Heinzi stehen vor einem Tresor. © NDR/Nico Maack Foto: Nico Maack
51 Min
Jürgen Seute, Adsche und Onkel Krischan mit Einkaufswagen stehen auf der Straße. © NDR/Nicolas Maack Foto: Nicolas Maack
49 Min
Ein Gangster raubt den Bauern Brakelmann und Tönnsen das Gemeinschaftsmofa. © NDR/Isa Walther
24 Min
Mehr anzeigen Mehr anzeigen

Das könnte Sie auch interessieren

Viele Menschen stehen in einem umgebauten Stall zur Ayurveda-Heilbad. © NDR/Georges Pauly Foto: Georges Pauly
29 Min
Hinnerk Schönemann und Henny Reents stehen sich gegenüber (Filmszene Nord bei Nordwest - Dinge des Lebens) © NDR/Georges Pauly Foto: NDR/Georges Pauly
89 Min
Moderator Jörg Pilawa
44 Min
Ein Trecker fährt auf einem Acker.
30 Min
Dirk (Jan Fedder, l.) wird zu einem Verkehrsunfall gerufen und läßt sich vom Halter einer Edelkarosse provozieren. Als er dem Halter gehörig die Meinung geigt, zückt dieser prompt seinen Dienstausweis und gibt sich als Kommissar Lange (Stephan Schad, r.) von der Dienstaufsicht zu erkennen. Nun hat Dirk ein Problem.
48 Min
Maxi Schafroth auf der Bühne
60 Min
Ein Mann mit schwarzer Lederjacke hält zwei Bilder in der Hand. © NDR/Georges Pauly Foto: Georges Pauly
29 Min
Regisseur Philipp Monroe (Patrick Bauchau) hält seinem Tonmeister Philipp Winter (Rüdiger Vogler) einen abstrusen Vortrag. © NDR/WDR
99 Min
Dirk (Jan Fedder, r.) bekommt einen Anruf von seiner Tante Else (Ingrid van Bergen, l.). Aus ihrer Wohnung ist Geld verschwunden. © NDR/ARD/Thorsten Jander
48 Min
Sven Tietzer sitzt auf seinem Trecker.
90 Min
Florian Schroeder und Till Reiners beim NDR Comedy Club
59 Min
Ein Mann mit nacktem Oberkörper guckt durch eine Tür. © NDR/Georges Pauly Foto: Georges Pauly
30 Min
Mehr anzeigen Mehr anzeigen